Memory Alpha, das Star-Trek-Wiki
Advertisement
Memory Alpha, das Star-Trek-Wiki

Stavos Keniclius V. (2269)

Stavos Keniclius V. ist ein Klon des menschlichen Wissenschaftlers Doktor Stavos Keniclius.

2269 entdeckt die Crew der USS Enterprise den über 20 Meter großen Klon auf dem Planeten Phylos. Stavos Keniclius V., der wie der echte Keniclius am Plan der Erschaffung einer Übermenschenrasse festhält, kidnappt zu diesem Zweck Spock und erschafft einen ebenfalls über 20 Meter großen Klon, Spock 2.

Nachdem James Tiberius Kirk ihn davon überzeugen kann, dass der Frieden in der Galaxie bereits gesichert sei, und es einer Übermenschenrasse nicht mehr bedürfe, verspricht er, sich, zusammen mit dem geklonten Spock, voll und ganz der Wiederherstellung der phylosischen Kultur zu widmen. (TAS: Das Superhirn)

Stavos Keniclius V. wurde im Original von James Doohan und in der CIC-Synchronfassung von Klaus Guth gesprochen.

Advertisement