Die folgende Liste ist eine Aufführung der Dienstgrade der Sternenflotte.

Flaggoffiziere[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Rang Erdsternenflotte 2250er (Neue Zeitlinie) 2256 2260er 2270er 2280er bis 2350er 2350er 2360er
Flottenadmiral [1] 2280er bis 2350er Fleet Admiral Abzeichen.
Tresse Fleet Admiral 2280er bis 2350er.png
[1]
Admiral Erde Admiral Abzeichen. Unidentified admiral insignia DSC Admiral Kommando.svg 2270er Admiral Abzeichen. 2280er bis 2350er Admiral Abzeichen.
Tresse Admiral 2280er bis 2350er.png
2350er Admiral Abzeichen. 2360er Admiral Abzeichen.
Vizeadmiral Erde Vice Admiral Abzeichen. DSC Vice Admiral Kommando.svg 2260er Vice Admiral Abzeichen. 2270er Vice Admiral Abzeichen.
2270er Vice Admiral Abzeichen.
2280er bis 2350er Vice Admiral Abzeichen.
Tresse Vice Admiral 2280er bis 2350er.png
2350er Vice Admiral Abzeichen. 2360er Vice Admiral Abzeichen.
Rear Admiral (Konteradmiral) Erde Rear Admiral Abzeichen. 2270er Rear Admiral Abzeichen.
2270er Rear Admiral Abzeichen.
2280er bis 2350er Rear Admiral Abzeichen.
Tresse Rear Admiral 2280er bis 2350er.png
2350er Rear Admiral Abzeichen. 2360er Rear Admiral Abzeichen.
Commodore/
Rear Admiral (lower half) (Flotillenadmiral)
2360er Commodore Abzeichen.
Tresse Captain und Commodore Sternenflotte der Erde.png
2260er Commodore Abzeichen. 2270er Commodore Epaulet
2270er commodore Abzeichen.
2280er bis 2350er Rear Admiral Abzeichen.
Tresse Commodore 2280er bis 2350er.png
2350er Rear Admiral Abzeichen. [1]


Offiziere[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Rang Erdsternenflotte 2230er 2250er (Neue Zeitlinie) 2250er 2256 2260er 2270er 2280er bis 2350er 2350er bis 2360er 29. Jahrhundert
Fleet Captain [2] [1] [2]
Captain Erde Captain Abzeichen. Captain insignia Captain insignia Captain.png DSC Captain Kommando.svg 2260er Captain Abzeichen. 2270er Captain Epaulet 2280er bis 2350er Captain Abzeichen. 2360er Captain Abzeichen. 29. Jh. Captain Abzeichen
Commander Erde Commander Abzeichen. [2] Commander insignia Offizier.png DSC Commander Kommando.svg 2260er Commander Abzeichen. 2270er Commander Epaulet 2280er bis 2350er Commander Abzeichen. 2360er Commander Abzeichen. [2]
Lieutenant Commander [2] Lieutenant Commander insignia Lieutenant commander insignia DSC Lieutenant Commander Kommando.svg 2260er Lieutenant Commander Abzeichen. 2270er Lieutenant Commander Epaulet 2280er bis 2350er Lieutenant Commander Abzeichen. 2360er Lieutenant Commander Abzeichen.
Lieutenant Erde Lieutenant Abzeichen. Lieutenant insignia Lieutenant insignia DSC Lieutenant Kommando.svg 2260er Lieutenant Abzeichen. Schulterstück Lieutenant 2270er.png 2280er bis 2350er Lieutenant Abzeichen. 2360er Lieutenant Abzeichen. 29. Jh. Lieutenant ABzeichen
Lieutenant Junior Grade [2] DSC Lieutenant Junior Grade Kommando.svg 2260er Lieutenant Junior Grade Abzeichen. 2280er bis 2350er Lieutenant Junior Grade Abzeichen. 2360er Lieutenant Junior Grade Abzeichen. [2]
Fähnrich / Ensign Erde Fähnrich Abzeichen. Ensign insignia DSC Ensign Kommando.svg kein Abzeichen Schulterstück Fähnrich 2270er.png 2280er bis 2350er Fähnrich Abzeichen. 2360er Fähnrich Abzeichen. Rangabzeichen Fähnrich 29. Jahrhundert.png


Unteroffiziere[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Rang 2250er 2270er 2280er bis 2350er 2350er 2360er
Master Chief Petty Officer Chief.png Rangabzeichen Chief Petty Officer 2270er.png Rangabzeichen Master Chief Petty Officer 2280er bis 2350er.png Rangabzeichen Chief 2360er.svg [1]
Senior Chief Petty Officer Rangabzeichen Senior Chief Petty Officer 2280er bis 2350er.png Rangabzeichen Senior Chief Petty Officer 2360er.png
Chief Petty Officer Rangabzeichen Chief Petty Officer 2280er bis 2350er.png [1]
Petty Officer 1st class Rangabzeichen Petty Officer 2270er.png Rangabzeichen Petty Officer 1st class 2280er bis 2350er.png
Petty Officer 2nd class Rangabzeichen Petty Officer 2nd class 2280er bis 2350er.png
Petty Officer 3rd class

Mannschaften[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Rang Erdsternenflotte 2256 2280er bis 2350er 2350er Provisorisch
Crewman 1st class Rangabzeichen Crewman 1. Klasse Sternenflotte der Erde.png Sternenflottenabzeichen DSC Kommando.svg Rangabzeichen Crewman 2280er bis 2350er.png Rangabzeichen Chief 2360er.svg
oder
kein
Rangabzeichen
Unteroffizier provisorisch.svg
Crewman 2nd class Rangabzeichen Crewman 2. Klasse Sternenflotte der Erde.png
Crewman 3rd class Rangabzeichen Crewman 3. Klasse Sternenflotte der Erde.png

Andere Dienstgrade[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nachdem der verurteilten Meuterin Michael Burnham das Offizierspatent entzogen wurde, dient sie 2256 an Bord der USS Discovery im Rang eines Specialist. Obwohl sie eine Sternenflottenuniform trägt, ist diese nicht mit einem Rangabzeichen ausgestattet. (DSC: Lethe)

Im Jahr 2293 ist Colonel West eines der Mitglieder der Khitomer-Verschwörung gegen den Klingonischen Kanzler Gorkon. (Star Trek VI: Das unentdeckte Land)

West trug die Dienstgradbabzeichen eines Vice Admirals, was dem Heeresdienstgrad Lieutenant General entsprechen würde. Möglicherweise ist „Colonel“ in diesem Zusammenhang nur ein Titel.

Besondere Rangabzeichen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Luther Sloans Rangabzeichen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Luther Sloans Rangabzeichen

Das Mitglied der Sektion 31 Luther Sloan gibt sich 2374 als Vizedirektor der Abteilung für Interne Angelegenheiten des Sternenflottengeheimdienstes aus. Er trägt vier Rangabzeichen, ähnlich denen des Captains, allerdings ist unter diesen ein langer Balken. (DS9: Inquisition)

Möglicherweise ist dieser Rang eine Zwischenstufe zu den Admiralsrängen, welche die Pins durch mehrere dieser Balken in einem Rechteck umschließen. Es könnte sich hierbei auch um den Dienstgrad des Fleet Captains handeln.

Kosinskis Rangabzeichen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

KR

Im Jahr 2364 kommt Kosinski an Bord der USS Enterprise (NCC-1701-D). Er trägt ein Rangabzeichen mit einem schwarzen und einem weißen Rechteck. (TNG: Der Reisende)

Welchen Dienstgrad dieses Abzeichen darstellen soll, ist unbekannt. Es lässt sich Vermuten, dass es sich bei diesem Abzeichen um einen Warrant Officer handelt, allerdings gibt es dafür keine Beweise. Außerdem gibt es Vermutungen, dass dieses Rangabzeichen dem eines provisorischen Lieutenant Junior Grade zu dieser Zeit entspricht, aber auch das ist nicht eindeutig.

Provisorische Ränge[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Fähnrich „ehrenhalber“[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Ein Rang von Wesley Robert Crusher. Die Uniform/das Abzeichen ist ein grauer Pullover.

USS Voyager – Der Maquis[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die mikroskopische Markierung

Nachdem die USS Voyager im Delta-Quadranten gestrandet ist, werden die ehemaligen Mitglieder des Maquis in die Crew integriert und erhalten provisorische Dienstgrade. Die Rangabzeichen unterscheiden sich von den gewöhnlichen.

Auf der Seite des Rangabzeichens ist eine mikroskopische Markierung angebracht. Die Markierung besteht aus dem Schiffsnamen USS Voyager und einem sechstelligen Zahlencode, z.B.: 0429-52. (VOY: Herkunft aus der Ferne)

Es lässt sich vermuten, dass ebenfalls ein provisorisches Rangabzeichen für den Rang eines Commander – ähnlich dem des Lt. Cmdr., allerdings mit drei goldenen Querstreifen – gibt. Da an Bord der Voyager jedoch niemand diesen Rang bekleidet, ist es in der Serie nie zu sehen (vergleiche jedoch dazu die Unklarheiten bezüglich Chakotays Dienstgrad). In VOY: Temporale Sprünge ist Chakotay zwischenzeitlich Captain und trägt die regulären vier goldenen Pins. Man kann daraus folgern, dass der Rang eines „provisorischen Captain“ nicht existiert. Ob die provisorischen Rangabzeichen nur auf der Voyager oder auch sternenflottenweit eingesetzt werden, ist nicht bekannt. Jedoch erkennt Harry Kim in VOY: Zersplittert in einer Zeit vor dem Transfer in den Delta-Quadranten Chakotay als Commander. Daraus kann man schlussfolgern, dass die provisorischen Rangabzeichen allgemein in der Sternenflotte existieren.

Die Rangabzeichen der Kadetten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Paralleluniversum[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

In einem Paralleluniversum werden Abzeichen verwendet, in die die Darstellung des Dienstgrads des Trägers integriert ist. (TNG: Parallelen)

Dienstgrade[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Offiziersdienstgrade[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Offiziere sind das leitende Personal bei der Sternenflotte. Sie besetzen alle wichtigen Positionen auf der Brücke, im Maschinenraum und in den anderen Abteilungen eines Schiffes oder einer Raumstation. Offiziere müssen eine harte Ausbildung an der Akademie der Sternenflotte machen.

Unteroffiziere und Mannschaftsdienstgrade[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Unteroffiziere und Mannschaften haben im Gegensatz zu den Offizieren nicht die Akademie, sondern nur die Grundausbildung durchlaufen, um auf ihre spätere Aufgabe an Bord eines Schiffes oder einer Station vorbereitet zu werden und haben daher kein Offizierspatent. ([Quelle fehlt])

Ein neu aufgenommenes Mitglied wird als Crewman bezeichnet. Ist er erfolgreich kann er verschiedene Mannschaftsdienstgrade durchlaufen, wobei er mit steigendem Rang auch durchaus verantwortungsvolle, offiziersähnliche Positionen übernehmen kann. Mannschaftsmitglieder machen den größeren Teil der Crew eines Schiffes oder einer Raumstation aus, und sind dabei auch mindestens genau so wichtig wie die Offiziere, besetzen aber dabei nur selten Führungspositionen.

Mannschaften[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Unteroffiziere[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Akademie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nach vier Jahren Studienzeit bzw. acht Jahren beim Medizinstudium an der Sternenflottenakademie werden die Kadetten in die Sternenflotte aufgenommen und erhalten mit der Ernennung zum Fähnrich ihr Offizierspatent. ([Quelle fehlt])

Siehe auch[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]


Hintergrundinformationen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Ungenutzte Rangabzeichen oder Ränge[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. 1,0 1,1 1,2 1,3 1,4 1,5 Dieser Rang wurde kanonisch nicht genutzt, obwohl ein Rangabzeichen dafür entworfen und in Referenzwerken gezeigt wurde.
  2. 2,0 2,1 2,2 2,3 2,4 2,5 2,6 Diese Rangabzeichen sind nicht in den Filmen oder Serien zu sehen, vervollständigen im Prinzip die kanonischen Rangabzeichen um Ränge, die im Canon nicht genutzt wurden, aber aufgrund der Logik der heutigen Rangsysteme, aus welchem die Sternenflottenränge abgeleitet sind, existieren müssten.

Ungenutzte Admiralsränge[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Fleet Admiral
Rangabzeichen Fleet Admiral Sternenflotte der Erde.png
Erdsternenflotte
Rangabzeichen Fleet Admiral 2260er.png
2260er
Rangabzeichen Fleet Admiral 2350er.png
2350er
Rangabzeichen Fleet Admiral 2360er.png
2360er
Admiral
2260er Admiral Abzeichen.
2260er
Rear Admiral (Upper Half)
2260er Rear Admiral Abzeichen.
2260er
Rear Admiral Lower Half
Rangabzeichen Rear Admiral (lower half) 2360er.png
2360er

1-Stern-Admiräle traten bisher nur in der ersten Staffel TNG auf. Da ab der zweiten Staffel die Rangabzeichen der Admiräle verändert wurden, gibt es keinen kanonischen Nachweis über ein 1-Pin-Admiralsabzeichen, auch wenn es der Logik vorheriger Abzeichen sinngemäß existieren müsste.


Ungenutzte Unteroffiziersränge[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Petty Officer Chief Petty Officer Master Chief Petty Officer
Rangabzeichen Petty Officer 3. Klasse 2360er.png Rangabzeichen Petty Officer 2. Klasse 2360er.png Rangabzeichen Petty Officer 1. Klasse 2360er.png Rangabzeichen Chief Petty Officer 2360er.png Rangabzeichen Master Chief Petty Officer 2360er.png
2360er

Diese Rangabzeichen wurden zwar entworfen, waren aber in keiner Episode und in keinem Film zu sehen. Lediglich das Senior Chief Petty Officer-Abzeichen (getragen von Miles O'Brien) kam zum Einsatz.

Weitere ungenutzte Ränge[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Fleet Captain
Rangabzeichen Fleet Captain 2280er bis 2350er.png
2280er bis 2350er
Commander
29th cmdr.png
29. Jahrhundert


In dem Referenzwerk Star Trek: Fakten und Infos gibt es eine Übersicht aller angedachten Ränge. Neben den kanonisch erwähnten Rängen ist dort noch folgender unerwähnter Rang gelistet: Warrant Officer (Stabsbootsmann, Schwarzer Pin) zwischen MCPO und Ensign.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-NC, sofern nicht anders angegeben.