FANDOM


Als Stress bezeichnet man die körperliche und psychische Anspannung einer Person in einer für ihn belastenden Situation.

Für Klingonen ist eine Gefangenschaft schwerer zu ertragen als für Menschen. Durch diese Belastung stehen sie unter großem Stress. (DS9: Inquisition)

Vulkanier können auch unter großen stresslichen Belastungen wochenlang ohne Schlaf auskommen. (TOS: Der Obelisk}

2374 führt an Bord der USS Voyager der Doktor die Kopfschmerzen von Captain Kathryn Janeway auf zu viel Stress zurück. (VOY: Ver­werfliche Experi­mente)

Während der Gefangenschaft in Internierungslager 371 ist Dr. Bashir fünf Tage in Einzelhaft. General Martok gibt später laut Vizedirektor Sloan einen Zeitraum von sieben Tagen an. Bashir ist der Meinung, dass dieser sich auf Grund des großen Stresses verzählt haben muss. (DS9: Inquisition)

2375 lässt der Devore-Inspektor Kashyk Tee auf der USS Voyager replizieren, damit sich Captain Kathryn Janeway von der stressigen Inspektion entspannen soll. (VOY: Kontrapunkt)

Externe Links

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-NC , sofern nicht anders angegeben.