Fandom


Der Subquantentransporter ist eine Transportertechnologie, mit der es möglich ist, über extrem große Entfernungen zu beamen, zum Beispiel von der Erde bis nach Vulkan. Die Vulkanier arbeiteten daran ebenso vergeblich wie Emory Erickson. Erickson ist lange der Meinung, dass es das Transportmittel der Zukunft ist, im Gegensatz zu Henry Archer, der auf den Warpantrieb setzt. Erickson, der 2139 bei Experimenten mit der Technologie seinen Sohn verliert, kommt zu der Erkenntnis, dass es nie einen funktionierenden Subquanten-Transporter geben wird. (ENT: Daedalus)

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-NC , sofern nicht anders angegeben.

Manche der angegebenen Links hier sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten.

Stream the best stories.

Manche der angegebenen Links hier sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten.

Get Disney+