FANDOM


K
 
(2 dazwischenliegende Versionen von einem Benutzer werden nicht angezeigt)
Zeile 5: Zeile 5:
 
{{alt|In mehreren [[Quantenrealität]]en wird der sich im [[Quantenfluss]] befindliche [[Worf]] durch den Kontakt mit dem Subraumfeldimpuls durch Geordi's Visor immer wieder in eine neue alternative Realität versetzt. Ein alternativer [[Data]] findet dies heraus und kann durch weitere Analyse von Worfs Zustand einen Weg finden, ihn in seine Ursprungsrealität zurück zu bringen. ({{TNG|Parallelen}})}}
 
{{alt|In mehreren [[Quantenrealität]]en wird der sich im [[Quantenfluss]] befindliche [[Worf]] durch den Kontakt mit dem Subraumfeldimpuls durch Geordi's Visor immer wieder in eine neue alternative Realität versetzt. Ein alternativer [[Data]] findet dies heraus und kann durch weitere Analyse von Worfs Zustand einen Weg finden, ihn in seine Ursprungsrealität zurück zu bringen. ({{TNG|Parallelen}})}}
   
{{Navigationsleiste Strahlung}}
+
{{Navigationsleiste Subraum}}
  +
{{Navigationsleiste Strahlungen und Impulse}}
   
 
[[en:Subspace field pulse]]
 
[[en:Subspace field pulse]]
 
[[Kategorie:Partikel und Strahlungen]]
 
[[Kategorie:Partikel und Strahlungen]]
  +
[[Kategorie:Subraum]]

Aktuelle Version vom 30. Mai 2014, 19:55 Uhr

Ein Subraumfeldimpuls ist eine Energieabgabe in Form von Subraumfeldern.

Der Visor von Geordi La Forge sendet einen Subraumfeldimpuls aus, wenn dieser aktiv ist. (TNG: Parallelen)

Alternative Zeitlinie
In mehreren Quantenrealitäten wird der sich im Quantenfluss befindliche Worf durch den Kontakt mit dem Subraumfeldimpuls durch Geordi's Visor immer wieder in eine neue alternative Realität versetzt. Ein alternativer Data findet dies heraus und kann durch weitere Analyse von Worfs Zustand einen Weg finden, ihn in seine Ursprungsrealität zurück zu bringen. (TNG: Parallelen)
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-NC , sofern nicht anders angegeben.