FANDOM


Dieser Artikel wurde als be­son­ders aus­bau­fähig ge­kenn­zeich­net. Solltest du über weitere Fak­ten und In­for­mat­ion­en zum Thema verfügen, zögere nicht, diese beizutragen und bearbeite ihn!
Susan Nicoletti 2375

Susan Nicoletti (2375)

Lieutenant Susan Nicoletti ist ein Mensch, der im 24. Jahrhundert für die Sternenflotte arbeitet.

2371 strandet sie als Besatzungsmitglied der USS Voyager im Delta-Quadranten. (VOY: Der Fürsorger, Teil I, Der Fürsorger, Teil II)

Auf der Voyager arbeitet sie im Maschinenraum. Sie gehört zu dem Außenteam, mit dem B'Elanna Torres die Föderationstechnologie von einem Raumschiff der Kazon-Nistrim bergen will. (VOY: Der Verrat)

Sie arbeitet im Maschinenraum, als eine photonische Lebensform die Kontrolle über das Holodeck übernimmt und die Komar versuchen, die Körper der Crew der Voyager zu übernehmen. (VOY: Helden und Dämonen, Bewußtseins­verlust)

Als einige Bioneurale Gelpacks aufgrund einer Virusinfektion ausfallen arbeitet sie im Maschinenraum und wird mit einem Reparaturteam losgeschickt. (VOY: Erfahrungs­werte)

Ihr Quartier befindet sich auf Deck 4. (VOY: Die Raum­verzerrung)

Sie spielt in ihrer Freizeit Oboe. 2372 arbeitet sie mit Harry Kim an einem Konzertprogramm für das Holodeck. (VOY: Das Ultimatum)

2373 arbeitet sie mit Torres an einer Neuausrichtung der Dilithiummatrix. (VOY: Der Schwarm)

2374 macht sie mit Vorik den Impulsantrieb wieder betriebsbereit, nachdem der Warpkern abgeworfen werden musste. (VOY: Tag der Ehre)

Später gehört sie zu den Besatzungsmitgliedern, die einen Brief aus dem Alpha-Quadranten erhalten. Dieser wird ihr von Neelix im Kasino überreicht. (VOY: Jäger)

2375 arbeitet sie im Maschinenraum, als sämtliche Energiesysteme ausfallen. Auch als B'Elanna Torres später den Malon Emck durch den Maschinenraum führt, ist sie anwesend. Während die USS Voyager wenig später ein Wurmloch passiert, arbeitet sie auf der Brücke. (VOY: Nacht)

Im gleichen Jahr löst sie Harry Kim an der OPS-Station ab, als dieser sich in den Frachtraum zum Bau des Delta Flyers begibt. (VOY: Extreme Risiken)

Während man das Territorium des Devore-Imperiums durchquert, müssen sich die telepathischen Besatzungsmitglieder sowie einige telepathische Flüchtlinge im Transporterpuffer verstecken, da die Devore Telepathen als Bedrohung ansehen und internieren. Nicoletti unterstützt dabei Harry Kim bei der Bedienung des Transporters. (VOY: Kontrapunkt)

Bald darauf entdeckt man ein Wurmloch, dass scheinbar in den Alpha-Quadranten führt. Dieses Wurmloch ist jedoch nur eine Illusion, die von der telepathischen Werferpflanze erzeugt wird. Deren Telepathie lässt die Crew an eine Rückkehr in den Alpha-Quadranten glauben. Nur Seven of Nine und Naomi Wildman sind davon nicht betroffen. Da Seven of Nine glaubt, dass es sich um eine Falle handelt, dringt sie in den Maschinenraum ein und betäubt die Ingenieure, darunter Nicoletti, mit einem Phasergewehr, um den Kurs des Schiffs ändern zu können. (VOY: Euphorie)

Sie arbeitet auf der Brücke, als Chakotay unter dem Einfluss der Wesen, die im Chaosraum leben, zu boxen anfängt. Daraufhin drückt sie sich mit dem Rücken gegen ihre Konsole, bis Tuvok Chakotay überwältigen kann. (VOY: Der Fight)

Bei der Planung der Bergungsaktion für einen havarierten Malonfrachter, arbeitet sie im Maschinenraum. (VOY: Verheerende Gewalt)

Später bedient sie den Transporter und beamt den Kadi-Botschafter an Bord sowie Captain Janeway und Tuvok auf deren Planeten. (VOY: Liebe inmitten der Sterne)

Als das Schiff im Orbit eines Planeten mit Tachyonkern gefangen wird, arbeitet sie im Maschinenraum. (VOY: Es geschah in einem Augenblick)

Susan Nicoletti wurde von Christine Delgado gespielt.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-NC , sofern nicht anders angegeben.