Advertisement
Transportschiff bei DS9.jpg
Ein Transportschiff der Sydney-Klasse

Die Sydney-Klasse ist eine Raumschiffklasse der Föderation aus dem 23. und 24. Jahrhundert, die hauptsächlich als Langstreckentransportschiff oder zum Transport einer größeren Anzahl von Personen benutzt wird.

Bekannte Raumschiffe dieser Klasse

1 Die Existenz dieses Raumschiffes lässt sich nicht durch kanonische Quellen belegen, ergibt sich allerdings aus der irdischen Seefahrer-Tradition, eine Schiffsklasse nach ihrem Typschiff zu benennen.


Verweise

Hintergrundinformationen

  • Die Sydney-Klasse wurde nach einer Stadt in Australien auf der Erde benannt.
  • In diversen DS9-Episoden war ein Schiff dieser Klasse zu sehen. Aber in jeder dieser Episoden dockt es andersherum an die Raumstation an. Möglicherweise wollten die Produzenten damit vertuschen, dass es sich bei diesem Modell um eine Wiederverwendung des älteren Modells handelt. Möglicherweise ist das jedoch auch beabsichtigt.
  • Ebenfalls auffällig sind die beiden bekannten Registriernummern. Einigen Quellen zufolge sollte die der Nash NCC-2010-B lauten, das Modell war jedoch später deutlich sichtbar mit NCC-2010-5 beschriftet.
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-NC, sofern nicht anders angegeben.