FANDOM


Systemisches Organversagen ist eine alterungsbedingte Krankheit, die langsam zum Tode des Patienten führt, da die Organe des Patienten aufhören zu funktionieren.

2369 leidet der Sirah eines bajoranischen Dorfes unter systemischem Organversagen, hervorgerufen durch beschleunigten Zellverfall. Sein Körper gibt sich, laut Dr. Bashir, dem Alterungsprozess hin. Als der Sirah am Abend die Geschichte des Dal'Rok erzählt, stirbt er an der Krankheit, nachdem er Chief O'Brien zu seinem Nachfolger ernannt hat. (DS9: Die Legende von Dal'Rok)

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-NC , sofern nicht anders angegeben.