FANDOM


Eine Tasse Tee

Eine Tasse Tee.

Tassenwerbung

Eine Tasse mit Werbung.

Eine Tasse ist ein Behälter für Getränke.

2293 bereitet Fähnrich Tuvok Captain Hikaru Sulu eine vulkanische Teemischung zu und serviert ihm diesen in einer Porzellantasse. Als Sulu gerade seinen Tee trinken will, wird die USS Excelsior von den Subraumschockwellen, welche durch die Explosion des klingonischen Mondes Praxis ausgelöst worden sind, getroffen. Durch die Erschütterungen fällt Sulus Tasse herunter und zerbricht. (Star Trek VI: Das unentdeckte Land; VOY: Tuvoks Flashback)

Im Jahr 2368 bastelt Alexander Rozhenko in der Schule eine Tasse aus Ton für seinen Vater. Er zeigt auch Clara Sutter, wie man aus Ton eine Tasse formt. Doch Isabella, die imaginäre Freundin von Clara Sutter, zerstört die Tasse von Alexander Rozhenko. Da Alexander Isabella nicht sehen kann, glaubt dieser, dass Clara seine Tasse zerstört hat. (TNG: Die imaginäre Freundin)

Kaffeetasse im Replikator des Replimat

Eine Tasse mit Kaffee.

2369 verwendet Kira Nerys eine Tasse aus Metall, um Aufmerksamkeit zu erzeugen. Sie haut diese auf die Theke. (DS9: Der Abgesandte, Teil II)

2372 meint im von Kathryn Janeway gespielten Holoroman Janeway Lambda 1 das Hologramm Beatrice Flora Burleigh, dass sie aus einer bestimmten Tasse ihren Tee trinken möchte. (VOY: Rätselhafte Visionen)

Im gleichen Jahr hilft Tanis Kes dabei, ihre telepathischen und telekinetischen Fähigkeiten zu verbessern. Die beiden üben an einer Tasse kalten Kaffee, und Kes gelingt es mit ihren Kräften, die Tasse zu bewegen und zu erhitzen. Später will Kes ihre Kräfte bei Tuvok demonstrieren und erhitzt auch dort eine Tasse mit Kaffee, doch Kes verliert die Kontrolle und der Kaffee kocht über und die Tasse zerspringt. (VOY: Suspiria)

Ende des Jahres verändert Quark den Replikator von Deep Space 9, so dass alle Tassen mit Werbung für das Quark's bedruckt werden. (DS9: Hoffnung)

2373 trinkt Kathryn Janeway Kaffee aus einer Tasse in ihrem Bereitschaftsraum, als Chakotay ihr ein PADD mit den Carbonkompressionswerten einer Supernova bringt. (VOY: Die "Q"-Krise)

Alternative Zeitlinie
2374 finden Chakotay und Kathryn Janeway den Bereitschaftsraum der USS Voyager ziemlich kaputt vor und nach einem Gespräch, ob sie die Voyager aufgeben sollten, stellt Janeway ihre Lieblingstasse zurück auf ihren Schreibtisch, diese fällt jedoch wegen eines neuen Angriffs auf die Voyager zu Boden und zerbricht. (VOY: Ein Jahr Hölle, Teil I)

2375 ist Kathryn Janeway gezwungen, sich einen Holovortrag des Doktors bis zum Ende anzuhören. Als sie endlich gehen kann, gibt sie an der Tür ihre Tasse dem Doktor und verlässt beinahe paralysiert das Holodeck. (VOY: Inhumane Praktiken)

2376 lädt Neelix Seven of Nine auf eine Tasse Tee ein, während die Borg-Kinder und Naomi Wildman Kadis-kot spielen. Jedoch lehnt Seven ab, da sie die Kinder beaufsichtigen müsse. (VOY: Asche zu Asche)

Im Holoroman Fair Haven serviert Michael Sullivan Kathryn Janeway eine Tasse Tee im Sullivans. (VOY: Das Geistervolk)

Externe Links

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-NC , sofern nicht anders angegeben.