FANDOM


Delegation der Ligonianer

Die Ligonianer rollen den Teppich für ihren Anführer aus.

Ein Teppich ist ein Bodenbelag in einem Raum.

Ein besonderer Teppich ist der Rote Teppich, der zum Empfang von besonderen Gästen ausgerollt wird. (DS9: Statistische Wahrscheinlichkeiten)

Neue Zeitlinie
2270 meint Montgomery Scott zu Captain James T. Kirk, dass er den roten Teppich für ihn ausgerollt hat. (Star Trek Beyond)

Als 2364 eine Delegation der Ligonianer an Bord der USS Enterprise (NCC-1701-D) kommt, rollen die Ligonianer einen Teppich für ihren Anführer Lutan aus. (TNG: Der Ehrenkodex)

Im Jahr 2367 scherzt Q, dass Worf einen perfekten Teppichvorleger in Nottingham Castle abgeben würde. (TNG: Gefangen in der Vergangenheit)

2370 leiht sich Geordi La Forge von Data Spot aus, da sich La Forge selbst eine Katze zulegen will. Allerdings hat La Forge viel Ärger mit Spot. Spot würgt ständig Haare auf La Forges Teppich und La Forge beschließt daraufhin, sich doch keine Katze anzuschaffen. (TNG: Die Raum­katastrophe)

Im Jahr 2371 bittet Captain Kathryn Janeway ihren Verlobten Mark Johnson ihren Hund Mollie aufzunehmen, da diese bald Welpen bekommt. Johnson lehnt zuerst mit dem Argument ab, dass er vor kurzem die Teppiche hat reinigen lassen, doch er hat inzwischen den Hund aufgenommen. (VOY: Der Fürsorger, Teil I)

Bei ihrer Befragung durch Tuvok berichtet Lidell Ren, dass sie ein Reinigungsunternehmen beauftragen musste, das Blut ihres ermordeten Ehemanns Tolen Ren aus dem Teppich ihres Wohnzimmers zu entfernen. (VOY: Die Augen des Toten)

Als der yalosianische Botschafter Deep Space 9 besuchen will, will man für ihn die atmosphärischen Spezifikationen anpassen und testen. Dabei führt die ätzende Mischung in einem der Gästequartiere dazu, dass sich der Teppich auflöst. (DS9: Der geheimnis­volle Garak, Teil I)

Nachdem Sorm Tauvid Rem ermordet hat, erwähnt Traidy, dass Sorm den Teppich ruiniert hat, da noch Verbrennungsspuren auf dem Teppich erkennenbar sind. Später erkennt Odo anhand der Brandspuren auf dem Teppich, dass Rem ermordet worden ist. (DS9: Der Daten­kristall)

Kurz darauf behandelt Doktor Julian Bashir die Wunden von General Martok, welche er sich beim Training in der Holosuite zu gezogen hat. Nach der Behandlung bedankt sich Martok bei Bashir und Bashir erwidert, das Martok beim Training besser aufpassen soll, da es Tage dauert, das Blut wieder aus dem Teppich raus zu bekommen. (DS9: Martoks Ehre)

2377 meint B'Elanna Torres ironisch auf die Frage von Kohlar, warum sie in ihrem Quartier keine Bilder von Kahless oder ihr Familienwappen habe, dass diese nicht zum Teppich gepasst hätten. (VOY: Die Prophezeiung)

Als Seven of Nine ein Holodeckprogramm laufen lässt, in dem der Doktor ihre Implantate völlig entfernt hat, bespricht sie mit dem Hologramm Neelix die Einrichtung ihres Quartiers. Dieser will es mit Vorhängen und einem Teppich ausschmücken. Als Muster schweben ihm talaxianische Mosaike oder tulabeerenblaue Streifen vor. (VOY: Menschliche Fehler)

Externe Links Bearbeiten

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-NC , sofern nicht anders angegeben.