FANDOM


Theta-Wellen sind gehirnspezifische Wellenmuster, die vor oder nach dem Tiefschlaf auftreten.

2154 stellt Phlox fest, dass sich die Theta-Wellen-Aktivität Jonathan Archers innerhalb der Normalwerte befindet, während der Captain im Koma liegt. (ENT: Auf ärztliche Anweisung)

Doktor Beverly Crusher versucht 2367 die Theta-Wellen-Aktivität der Besatzung der USS Enterprise-D zu stimulieren, nachdem tagelang keiner mehr auf dem Schiff einen REM-Schlaf erreicht hat. Doch leider ist der Doktor ohne Erfolg und die Crew droht dem Wahnsinn, in Folge des Traumentzuges, zu verfallen. (TNG: Augen in der Dunkelheit)

Während der altonianischen Denkaufgabe reagiert das Spiel auf die Theta-Wellen-Aktivität des Spielers. (DS9: Unter Verdacht)

Im Jahr 2373 weisen B'Elanna Torres' Theta-Wellen-Muster Zeichen auf, die auf das Erlebnis von eingepflanzten Erinnerungen hinweisen. Diese Erinnerungen empfing sie telepathisch von Jora Mirell. (VOY: Das Erinnern)

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-NC , sofern nicht anders angegeben.