Memory Alpha, das Star-Trek-Wiki
Advertisement
Memory Alpha, das Star-Trek-Wiki
RealWorld-Artikel
Aus der Perspektive der realen Welt geschrieben.
Dieser Artikel ent­hält lei­der noch keine oder nur sehr we­ni­ge Bilder. Zögere nicht, Memory Alpha zu helfen und ergänze diese Bilder.
Beachte dabei unbedingt die Hilfe zum Hochladen und Verwenden von Bildern!

Tony Cecere ist ein Stuntkoordinator, Stuntman und Schauspieler.

Er spielte einen verwundeten rutianischen Mann in der Raumschiff Enterprise: Das nächste Jahrhundert-Episode Terror auf Rutia-Vier. Als Statist erhielt Cecere keine Erwähnung in den Credits. Außerdem führte er Stunts in Star Trek II: Der Zorn des Khan aus.

Filmografie (Auszug)[]

Darsteller[]

TV-Serien: Gastauftritte[]

Filme[]

Stuntman[]

TV-Filme[]

  • Party Time mit Frankenstein (1991, u.a. mit Vincent Hammond, Greg Grunberg und Joe Farago. Stunts: u.a. Dennis Madalone. Zweiter Regieassistent: Richard 'Dub' Wright. Erster Kameraassistent: Bob Hall. Fahrer: Hal Olofsson)

Filme[]

  • Shocker (1989, u.a. mit John Tesh, Heather Langenkamp, Dendrie Taylor, Stephen R. Hudis, Karl Vincent und Brent Spiner. Stunts: u.a. Charlie Brewer, Dane Farwell, Dennis Madalone, Dennis Scott, Patricia Tallman, Tim Trella und Stephen R. Hudis. Kamera: u.a. Patric J. Abaravich, Christopher Hood, Tom Keefer und Randy Nolen. Transportabteilung: Stephen R. Hudis, Arnold Peterson, Dennis Tracy und Karl Vincent)
  • Zombie Town (1989, u.a. mit Lycia Naff, Earl Boen, Rob King und John Casino. Stunts: u.a. John Casino, Dennis Madalone und Lynn Salvatori. Kameramann: Tom Fraser. Make-up: u.a. Ed French und Anne P. Turk. Spezialeffekte: u.a. Leo Leoncio Solis. Kamera und Elektrik: u.a. Patric J. Abaravich und Alan Gitlin)
  • Cyberspace (1990, u.a. mit Jim Metzler, Barbara Alyn Woods, Dennis Christopher, Barney Burman und Paul Willson. Stunts: u.a. George B. Colucci, Jr., B.J. Davis, Christopher Doyle, Kim Robert Koscki, Ken Lesco, Dyanna Lynn, Dennis Madalone und Janet Lee Orcutt. Stuntkoordinator: Chuck Borden. Make-up: Barney Burman. Erster Regieassistent: Richard Oswald. Spezialeffekte: u.a. Michael La Fave und David Stipes)
  • Darkman (1990, u.a. mit Larry Drake, Jessie Lawrence Ferguson, Nicholas Worth, Aaron Lustig, Nathan Jung, Craig Hosking, Cliff Fleming, Neal McDonough, Christopher Doyle und Tim Trella. Stunts: u.a. Chuck Borden, Robert Bralver, John Cade, John Casino, George B. Colucci, Jr., B.J. Davis, Christopher Doyle, John Eskobar, Allan Graf, Terry James, Lane Leavitt, Gene LeBell, Dennis Madalone, Manny Perry, Rex Pierson, Tim Trella, Gregory J. Barnett, Gary Dionne, Hubie Kerns, Jr. und Spiro Razatos. Stuntkoordinator: Christopher Doyle. Musik: Danny Elfman. Make-up: u.a. Roland Blancaflor. Künstlerische Abteilung: John Alvin, David McKlveen und Michael W. Moore. Ton: u.a. Steve Mann, Bill Voigtlander und Dan Wallin. Spezialeffekte: u.a. Roger Borelli, Michael Burnett, Mike Elizalde und Phil Weisgerber. Visuelle Effekte: u.a. Craig Barron, Krystyna Demkowicz, Jammie Friday, Mike Gutterud, Rick Hannigan, Michael Lawler, Stephen Lebed, Michael Pangrazio, Rick Rische und Robert Smithson. Erster Kameraassistent: Gary D. Scott. Musik: u.a. Bob Badami, Tom Boyd, Robert Fernandez, Norman Ludwin und James Thatcher. Setsanitäter: Bundy Chanock)
  • American Steel (1991, u.a. mit Christopher Neame, Matthias Hues, Robert DoQui, Meg Foster und Robert Miano. Stunts: u.a. Gary Baxley, Eddie Braun, John Casino, Doug Coleman, George B. Colucci, Jr., B.J. Davis, Chris Howell, Ben Jensen, Kim Robert Koscki und Dennis Madalone. Lichttechniker: Gihan 'Sandy' Seneviratne)
  • Lederjacken – Sie kennen kein Gesetz (1991, s.o.)
  • Mom und Dad retten die Welt (1992, u.a. mit Terri Garr, Thalmus Rasulala, Wallace Shawn, Dennis Madalone und Brent Hinkley. Stunts: u.a. Sandy Berumen, Richard L. Blackwell, Chuck Borden, Michael Cassidy, George B. Colucci, Jr., Chuck Courtney, Mitchell R. Danton, B.J. Davis, Dick Dial, Gary Dionne, Christopher Doyle, Rosine Ace Hatem, Irving E. Lewis, Alan Marcus, Tom Morga, John Nowak, Frank Orsatti, Rex Pierson, Lynn Salvatori, Jerry Spicer, Warren A. Stevens und Tim Trella. Stuntkoordinator: Dennis Madalone. Stand-In: u.a. Marijane Cole und Elizabeth Ludwick-Bax. Musik: Jerry Goldsmith. Make-up: u.a. Michael Burnett und James MacKinnon. Künstlerische Abteilung: u.a. Roger L. King. Ton: u.a. Steve Maslow, John Pospisil und David E. Stone. Spezialeffekte: u.a. James MacKinnon und Tommy Williamson. Visuelle Effekte: u.a. Heather Davis Baker, Tim Flattery, Eric Swenson, Karl J. Martin und Thomas Zell. Kamera: u.a. Dickinson H. Luke, Michael P. May und Kenneth Estes. Casting: u.a. Barbara Harris. Kostüm: u.a. Allan A. Apone. Musik: u.a. Alexander Courage und Kenneth Hall. Transportabteilung: u.a. Ted Basso. Titeldesigner: David Oliver Pfeil. Puppenspieler: u.a. Tommy Williamson)
  • Ein ganz normaler Held (1992, u.a. mit Richard Riehle, Don Pugsley, Leslie Jordan, Marnie Mosiman, Peggy Roeder, Jay M. Leggett, William Newman und Henry Brown. Stunts: u.a. Kenny Bates, Jim Burk, John Casino, Doug Coleman, George B. Colucci, Jr., Donna Garrett, John Gillespie, Ben Jensen, Kim Robert Koscki und Dennis Madalone. Make-up: u.a. Monty Westmore. Künstlerische Abteilung: u.a. Mark Sparks. Ton: u.a. James Ashwill und Dennis C. Salcedo. Spezialeffekte: u.a. Greg Curtis und Andrew Miller. Visuelle Effekte: u.a. Mat Beck, Rhonda C. Gunner, Richard E. Hollander, Thomas Hollister, Greg Kozikowski, Jeff Matakovich, Gregory L. McMurry, Jim Unsinn und John C. Wash. Kamera: u.a. Rob Sweeney und Jenna Abrahamson-Minardi. Musik: u.a. Jeff Atmajian, Tom Boyd, Paul Salamunovich und James Thatcher. Transportabteilung: u.a. Ted Basso. Produktionsassistent: David Garden. ADR-Stimme: Tom Lent)

Stuntkoordinator[]

Filme[]

  • Vision der Dunkelheit (1988, s.o.)

Externe Links[]

Advertisement