FANDOM


RealWorld-Artikel
Aus der Perspektive der realen Welt geschrieben.
Dieser Artikel ent­hält lei­der noch keine oder nur sehr we­ni­ge Bilder. Zögere nicht, Memory Alpha zu helfen und ergänze diese Bilder.
Beachte dabei unbedingt die Hilfe zum Hochladen und Verwenden von Bildern!
Tory Christopher (* 22. Januar 1961 in Wiesbaden, Hessen, Deutschland 58 Jahre alt) ist ein US-amerikanischer Autor, Produzent, Regisseur und Schauspieler.

Er spielte vier verschiedene Rollen in Star Trek. So war er ein Mitglied des Maquis in der Star Trek: Deep Space Nine-Episode Defiant[1], ein Argrathi in der Episode Strafzyklen[2] und ein Lieutenant der Sternenflotte in den Episoden Der Widersacher, Der Streik und Die Karte.

Christopher wurde auf der US-Airforce-Basis in Wiesbaden geboren. Er studierte an der University of Texas Schauspiel und gewann 1976 den "Best Actor" Award der Texas University Interscholastic League als bis dato jüngster Teilnehmer. Neben seiner Schauspielkarriere, leitete er acht Jahre eine Talentagentur (talent agency) und sichtete Nebendarsteller für diverse Filme, Fernsehserien und Werbespots, wie Buffy - die Vampirjägerin, Gilmore Girls und Die himmlische Joan. Außerdem arbeitet er auch als Stand-up-Comedian und fährt in seiner Freizeit NASCAR-Rennen.

2004 gründete er mit Matthew Christopher und Tony Hannagan die Produktionsfirma 11 11 Pictures. Von den produzierten Filmen und Serien, gewann der Film Sinners 2007 einen Dylan Thomas Award. Bei diesem arbeitete Christopher als Regisseur, Drehbuchautor, Produzent und Kameramann.

Filmografie (Auszug) Bearbeiten

Darsteller Bearbeiten

TV-Serien: Gastauftritte Bearbeiten

TV-Filme Bearbeiten

Filme Bearbeiten

Links und Verweise Bearbeiten

Quellenangaben Bearbeiten

  1. http://www.imdb.com/name/nm0160636/resume
  2. http://www.imdb.com/name/nm0160636/resume

Externe Links Bearbeiten

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-NC , sofern nicht anders angegeben.