FANDOM


Tridium ist eine gasförmige Verbindung und in konzentrierter Form hochgiftig. Auch wenn sie nicht sofort tödlich ist, kann eine Tridium-Vergiftung noch nach vier Jahren zum Tode führen.

Als es im Jahr 2369 auf Deep Space 9 zu einem unerklärlichen Energieentzug kommt, dessen Quelle sich mit den internen Sensoren nicht bestimmen lässt, schlägt Jadzia Dax vor, den zentralen Kern der Station mit Spuren ionisierten Tridiumgases zu fluten, um den Energieentzug deutlicher zu kennzeichnen. (DS9: "Q" – Unerwünscht)

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-NC , sofern nicht anders angegeben.

Manche der angegebenen Links hier sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten.

Stream the best stories.

Manche der angegebenen Links hier sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten.

Get Disney+