Memory Alpha, das Star-Trek-Wiki
Advertisement
Multiple Realitäten
Beinhaltet Informationen aus verschiedenen Realitäten.
Dieser Artikel wurde als be­son­ders aus­bau­fähig ge­kenn­zeich­net. Solltest du über weitere Fak­ten und In­for­mat­ion­en zum Thema verfügen, zögere nicht, diese beizutragen und bearbeite ihn!

Die USS Stargazer

Die USS Stargazer (NCC-82893) ist ein Raumschiff der Föderation im frühen 25. Jahrhundert und gehört der Sagan-Klasse an. Es steht 2401 unter dem Kommando von Captain Cristóbal Rios. Im selben Jahr trifft die Stargazer auf ein aus eienr Anomalie auftauchendes Borg-Schiff. Admiral a.D Picard wird daraufhin zur Vermittlung an Bord geholt. Als das Borg-Schiff droht, die Kontrolle über die Stargazer und über die hinzu gestoßene Armada der Föderation zu übernehmen, aktiviert sie die Selbstzerstörung.

Alternative Zeitlinie
In einer alternativen Zeitlinie wird die Stargazer durch die Selbstzerstörung zerstört. Im selben Moment werden Picard und einige Crewmitglieder durch Q in eine andere Zeitlinie versetzt.

Nachdem Q sie aus dem Jahr 2024 ins Jahr 2401 zurückschickt, kurz vor den Moment der Selbstzerstörung, verhindert Picard diese. (PIC: Die Stargazer, Abschied)

Advertisement