Memory Alpha, das Star-Trek-Wiki
Advertisement
Dieser Artikel wurde als be­son­ders aus­bau­fähig ge­kenn­zeich­net. Solltest du über weitere Fak­ten und In­for­mat­ion­en zum Thema verfügen, zögere nicht, diese beizutragen und bearbeite ihn!

Die USS Vancouver (NCC-70492) ist ein Raumschiff der Sternenflotte der Vereinigten Föderation der Planeten im 24. Jahrhundert. Sie gehört der Parliament-Klasse an und ist auf komplexe, groß angelegte Technikvorhaben spezialisiert. (LD: Mondtrümmer und Liebesleid)

2380 steht das Schiff unter dem Kommando von Captain Nguyen. (LD: Diplomatie mal anders)

Die Vancouver hat fluidische Prozessoren, die ihre eigenen Silikate replizieren, die Rumpfstreben sind aus Tritanium. Ihre Wärmedämmung ist doppelt gerastert.

Zur weiteren Ausrüstung gehören das Diagnose-Werkzeug T88.

Besatzung[]

Kommandostab[]

Weiteres Personl[]

Shuttles[]

Für die Namen der Shuttles bediente man sich bei den Bezeichnungen verschiedener Ortsteile der kanadischen Stadt Vancouver.

Advertisement