FANDOM


Ein Unterseeboot (kurz auch U-Boot oder Uboot) ist ein Schiffstyp, das dafür konstruiert worden ist auch unter der Wasseroberfläche fahren zu können. Neben der Meeresforschung werden Unterseeboote vor allem militärisch genutzt.

Die HMS Clement der Royal Navy ist ein Unterseeboot, das auf eine Mine läuft. (ENT: Das Minenfeld)

Im Holoprogramm Julian Bashir, Geheimagent wird der von Julian Bashir gespielte Geheimagent von einem Unterseeboot nahe Island abgeholt. (DS9: Unser Mann Bashir)

Einige modernen Shuttles wie zum Beispiel das Aquashuttle oder der Delta Flyer sind ebenfalls in der Lage unterseeisch zu reisen. (TAS: Die Entführung; VOY: Dreißig Tage)

2375 nähern sich drei moneanische Raumschiffe von der Moneanischen Wasserwelt der USS "Voyager". Nachdem diese von den Sensoren erfasst werden, fragt Tom Paris, ob es sich um Raumschiffe oder U-Boote handele. (VOY: Dreißig Tage)

In der Eröffnungssequenz von ENT: Die dunkle Seite des Spiegels, Teil I, Die dunkle Seite des Spiegels, Teil II werden ein deutsches Unterseeboot aus dem 2. Weltkrieg, das von einer Wasserbombe zerstört wird, und ein sowjetisches U-Boot gezeigt.

Externe LinksBearbeiten

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-NC , sofern nicht anders angegeben.