FANDOM


Sato und Reed in Unterwäsche

Sato und Reed in Unterwäsche.

Unterwäsche bezeichnet Kleidungsstücke, die unter der sichtbaren Kleidung getragen werden. Ein Stück Unterwäsche ist zum Beispiel die Unterhose.

Im 22. Jahrhundert ist es auf Raumschiffen in der Sternenflotte üblich, sich in die Dekontaminationskammer nur mit Unterwäsche zu begeben. (ENT: Aufbruch ins Unbekannte, Teil I, Schlafende Hunde, Kopfgeld)

2151 befindet sich Charles Tucker in der Dekontaminationskammer, als Ferengi die Enterprise (NX-01) übernehmen und die gesamte Crew außer Gefecht setzen. Nur in Unterwäsche gekleidet, gelingt es Tucker die Crew vor den Ferengi zu retten. Einige Wochen später erzählt Tucker auf Risa Dee'Ahn und Latia wie er die Enterprise, in Unterwäsche gekleidet, gerettet hat. Allerdings entpuppen sich Dee'Ahn und Latia als Betrüger, welche Tucker und Malcolm Reed ausrauben. Wenig später wachen Reed und Tucker nur noch in Unterwäsche in einem Keller auf und müssen sich dort befreien. Nur mit ihrer Unterwäsche bekleidet kehren die beiden auf die Enterprise zurück. (ENT: Raumpiraten, Zwei Tage auf Risa)

Als Morn von Elim Garak warme Unterwäsche kaufen will, gibt dieser ihm Unterwäsche aus viterianischer Wolle, da diese besonders warm ist. Zudem empfiehlt er ihm Ohrenschützer. (DS9: Der Weg des Kriegers, Teil I)

Externe Links Bearbeiten

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-NC , sofern nicht anders angegeben.