FANDOM


K (korr)
Zeile 1: Zeile 1:
 
{{ausbaufähigerArtikel}}
 
{{ausbaufähigerArtikel}}
'''Vash''' ist eine [[mensch]]liche Frau, die dem sogenannten [[Tox-Uthat]], einem wertvollen Artefakt, nachjagt. Der Tox-Uthat stammt laut einer Legende aus der Zukunft. Vash trifft bei ihrer Suche auf dem [[Planet]]en [[Risa]] auf [[Captain]] [[Jean-Luc Picard|Picard]], der dort seinen Urlaub verbringen möchte. Er unterstützt Vash schließlich bei ihrer Suche. Kurze Zeit später, werden die beiden bei der Suche nach dem Artefakt, von zwei [[Vorgonen]] und einem [[Ferengi]] verfolgt. (''[[TNG]]: "[[Picard macht Urlaub]]"'')
+
'''Vash''' ist eine [[mensch]]liche Frau, die dem sogenannten [[Tox-Uthat]], einem wertvollen Artefakt, nachjagt. Der Tox-Uthat stammt laut einer Legende aus der Zukunft. Vash trifft bei ihrer Suche auf dem [[Planet]]en [[Risa]] auf [[Captain]] [[Jean-Luc Picard|Picard]], der dort seinen Urlaub verbringen möchte. Er unterstützt Vash schließlich bei ihrer Suche. Kurze Zeit später, werden die beiden bei der Suche nach dem Artefakt, von zwei [[Vorgone]]n und einem [[Ferengi]] verfolgt (''[[TNG]]: "[[Picard macht Urlaub]]"'').
   
Vash nimmt in [[2367]] an einer Archäologie-Tagung teil, in deren Rahmen sie wieder auf Picard trifft. Der ebenfalls anwesende [[Q]] beginnt sich für sie zu interessieren und bietet ihr schließlich an, ihr das Universum zu zeigen. ''([[TNG]]: "[[Gefangen in der Vergangenheit]]")'' Dieses Interesse führt sie in den [[Gamma-Quadrant]]en und schließlich nach [[Deep Space 9]]. (''[[DS9]]: "[[Q - Unerwünscht]]"'')
+
Vash nimmt in [[2367]] an einer Archäologie-Tagung teil, in deren Rahmen sie wieder auf Picard trifft. Der ebenfalls anwesende [[Q]] beginnt sich für sie zu interessieren und bietet ihr schließlich an, ihr das Universum zu zeigen ''([[TNG]]: "[[Gefangen in der Vergangenheit]]")''.
  +
  +
Dieses Interesse führt sie in den [[Gamma-Quadrant]]en. Dort verlässt sie Q und fliegt [[2369]] mit [[Lieutenant]] [[Jadzia Dax|Dax]] und [[Fähnrich]] [[Pauley]] nach [[Deep Space 9]] in den [[Alpha-Quadrant]]en zurück. Unter ihren Schätzen ist auch ein in einem Kristall gefangenes Energiewesen, das die Station zu vernichten droht und gerade noch rechtzeitig ins All [[beamen|gebeamt]] werden kann. Anschließend fliegt sie mit [[Quark]] nach [[Tartaras V]], um die Ruinen von [[Rokai|rokaischen]] Städten zu plündern (''[[DS9]]: "[[Q - Unerwünscht]]"'').
   
 
:''Vash wurde dargestellt von [[Jennifer Hetrick]].''
 
:''Vash wurde dargestellt von [[Jennifer Hetrick]].''

Version vom 6. August 2005, 11:21 Uhr

Vorlage:AusbaufähigerArtikel Vash ist eine menschliche Frau, die dem sogenannten Tox-Uthat, einem wertvollen Artefakt, nachjagt. Der Tox-Uthat stammt laut einer Legende aus der Zukunft. Vash trifft bei ihrer Suche auf dem Planeten Risa auf Captain Picard, der dort seinen Urlaub verbringen möchte. Er unterstützt Vash schließlich bei ihrer Suche. Kurze Zeit später, werden die beiden bei der Suche nach dem Artefakt, von zwei Vorgonen und einem Ferengi verfolgt (TNG: "Picard macht Urlaub").

Vash nimmt in 2367 an einer Archäologie-Tagung teil, in deren Rahmen sie wieder auf Picard trifft. Der ebenfalls anwesende Q beginnt sich für sie zu interessieren und bietet ihr schließlich an, ihr das Universum zu zeigen (TNG: "Gefangen in der Vergangenheit").

Dieses Interesse führt sie in den Gamma-Quadranten. Dort verlässt sie Q und fliegt 2369 mit Lieutenant Dax und Fähnrich Pauley nach Deep Space 9 in den Alpha-Quadranten zurück. Unter ihren Schätzen ist auch ein in einem Kristall gefangenes Energiewesen, das die Station zu vernichten droht und gerade noch rechtzeitig ins All gebeamt werden kann. Anschließend fliegt sie mit Quark nach Tartaras V, um die Ruinen von rokaischen Städten zu plündern (DS9: "Q - Unerwünscht").

Vash wurde dargestellt von Jennifer Hetrick.
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-NC , sofern nicht anders angegeben.