FANDOM


Velocity

Kathryn Janeway und Seven of Nine spielen Velocity.

Das Spiel Velocity wird zu zweit auf dem Holodeck gespielt. Dabei wird eine durch den Raum fliegende Scheibe mit Phasern beschossen, sodass die Scheibe ruckartig ihre Richtung und Farbe wechselt. Der Spieler, der von der Scheibe getroffen wird, wenn sie seine Farbe hat, hat verloren. Velocity wird generell in zehn Gewinnsätzen gespielt. (VOY: In Furcht und Hoffnung)

2375 lädt Chakotay Kathryn Janeway zu einer Partie Velocity auf das Holodeck ein, da sie das Quartier nicht mehr verlässt. Janeway schlägt das Angebot jedoch aus. (VOY: Nacht)

Im gleichen Jahr meint Harry Kim zu Derran Tal, dass es ihm bei jedem Regelverstoß so vorkomme, als wäre er eine Borg-Drohne, die gegen ihre Programmierung verstößt, der beste Sternenflotten-Offizier aller Zeiten und Captain des Velocityteams zu sein, verstößt. (VOY: Das Generationen­schiff)

2376 sucht Reginald Barclay eine Simulation der USS Voyager auf dem Holodeck auf. Dort bittet Harry Kim ihn, ihm Velocity beizubringen. (VOY: Das Pfadfinder-Projekt)

2378 meint der Doktor zu Kathryn Janeway, dass sie mit Chakotay und Seven of Nine mehr Zeit, als mit ihm verbringe. Als Beispiel führt er an, dass sie mit Seven regelmäßig Velocity spielt. (VOY: Renaissance­mensch)

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-NC , sofern nicht anders angegeben.