Fandom


Verdammt in alle Ewigkeit ist eine Kriegsgeschichte aus dem Jahre 1953 mit Burt Lancaster und Frank Sinatra. Sie spielt in Pearl Harbor.

In Benjamin Siskos Vision über Benny Russell findet der Zeitungsjunge Kriegsgeschichten wie „Verdammt in alle Ewigkeit“ besser als Science Fiction, da diese mit ihrem realistischen Maschinengewehrfeuer nicht nur Fantasieprodukte sind. (DS9: Jenseits der Sterne)

Externe LinksBearbeiten

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-NC , sofern nicht anders angegeben.

Manche der angegebenen Links hier sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten.

Stream the best stories.

Manche der angegebenen Links hier sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten.

Get Disney+