FANDOM


Vergleichende Physiologie von fremden Wesen ist eine von Doktor Leonard H. McCoy geschriebene medizinische Abhandlung.

Sie beschreibt die verschiedenen Physiologien von außerirdischen Spezies. Sie erhält später den Status eines wissenschaftlichen Standardwerks, das in der medizinischen Bibliothek von Raumschiffen, wie der Intrepid-Klasse zu finden ist. (VOY: Flaschenpost)

2374 ist die USS Voyager ohne medizinisch-holographisches Notfallprogramm (MHN) unterwegs und der Steuermann der Voyager, Lieutenant Tom Paris muss den Doktor auf der Krankenstation ersetzen. Da dieser Pilot und kein Arzt ist, bittet er den Operations Manager Harry Kim ein MHN-Ersatzprogramm zu kreieren, was dieser tut. Nachdem er eine holografische Matrix entwickelt hat, deren Aussehen auf der des Doktors basiert, überspielt er die medizinische Datenbank des Raumschiffes - von Gray's Anatomy bis Leonard McCoys Vergleichende Physiologie von fremden Wesen - und komprimiert diese in eine einzige Datei. Als sie das Ersatz-MHN aktivieren, beginnt dieses nur den Inhalt der Datenbank vorzutragen, wird aufgrund der Datenmengen instabil und bricht zusammen. (VOY: Flaschenpost)

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-NC , sofern nicht anders angegeben.