FANDOM


Vertionen sind subatomare Teilchen die in natürlicher Form nur in weißen Zwergsternen vorkommen. Sie können jedoch auch mit einem modifizierten Photonentorpedo innerhalb von Gasnebeln oder Neutronensternen künstlich erzeugt werden. (TNG: Neue Intelligenz)

Im Jahre 2370 formiert sich eine künstliche Lebensform auf der USS Enterprise, welche sich von Vertion-Partikeln ernährt. Da diese Lebensform mit den Schiffsystemen verbunden ist, bringt sie die Enterprise dazu verschiedene weiße Zwerge und Neutronensterne anzufliegen und diese Partikel mit einem Partikelstrahl aufzunehmen. Im Verlauf der Reise wird im MacPherson-Nebel mithilfe eines modifizierten Photonentorpedos eine Vertion-Quelle erzeugt, die es der Lebensform erlaubt soviel Energie zu generieren, dass sie das Raumschiff verlassen kann. (TNG: Neue Intelligenz)

Da sowohl Neutronensterne als auch weiße Zwerge aus sogenannter entarteter Materie bestehen, ist es wahrscheinlich, dass Vertionen mit dieser entarteten Materie zusammenhängen.

Siehe auchBearbeiten

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-NC , sofern nicht anders angegeben.