Memory Alpha, das Star-Trek-Wiki
Advertisement
Memory Alpha, das Star-Trek-Wiki

Der Vertrag von 2367 ist ein Friedensvertrag zwischen der Föderation und der Cardassianischen Union. (VOY: Der Flugkörper)

Der Vertrag beinhaltet unter anderem die Abgabe verschiedener Kolonien entlang der Entmilitarisierten Zone an die Cardassianische Union. Einige Kolonisten sind mit diesem Vertrag unzufieden und führen den Kampf gegen die Cardassianer weiter. Der Maquis erkennt den Vertrag deswegen nicht an. Im übrigen nennt er das Ergebnis die Allianz von 2367. (VOY: Der Fürsorger, Teil I)

Advertisement