FANDOM


RealWorld-Artikel
Aus der Perspektive der realen Welt geschrieben.
Klingonischer Lieutenant auf Organia 2267

Victor Lundin als
klingonischer Lieutenant

Victor Lundin (* 15. Juni 1930 in Chicago, Illinois, USA; † 29. Juni 2013 in Los Angeles; 83 Jahre) war ein US-amerikanischer Autor, Produzent, Sänger und Schauspieler.

Er spielte einen klingonischen Lieutenant in der Raumschiff Enterprise-Episode Kampf um Organia.

Darüber hinaus hatte Lundin in seiner fast 50 Jahre währenden Karriere wenige Auftritte in Film- und Fernsehproduktionen.

Neben Star Trek hatte er Gastauftritte in TV-Serien wie Cheyenne (1961, u.a. mit Fred Carson), Time Tunnel (1966, u.a. mit James Darren, Torin Thatcher, Whit Bissell und Lee Meriwether), Die Seaview – In geheimer Mission (1966/1968, u.a. mit Roy Jenson und Arch Whiting), Batman (1966/1968, u.a. mit Louie Elias und Yvonne Craig), Solo für O.N.K.E.L. (1967, u.a. mit Madlyn Rhue und Perry Lopez), Mannix (1968, u.a. mit Joseph Campanella, Marianna Hill und Barbara Baldavin) und Babylon 5 (1997, u.a. mit Patricia Tallman, Andreas Katsulas und Walter Koenig).

Zu seinen Filmauftritten zählen u.a.: Fatal Kiss (TV2002, u.a. mit Jeff Rector und Carel Struycken) und Revamped (2007, u.a. mit Jeff Rector, Fred Williamson, Carel Struycken, Spice Williams und Tiny Ron).

Externe Links Bearbeiten

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-NC , sofern nicht anders angegeben.