FANDOM


Ein Vorurteil ist eine vorgeprägte Meinung, die im Allgemeinen auf Stereotypen basiert.

Da Julian Bashir der Roman Das ewige Opfer nicht gefällt, will ihm Elim Garak kein weiteres cardassianisches Buch geben, da der Doktor seiner Ansicht nach voller Vorurteile ist. (DS9: Das Implantat)

Externe LinksBearbeiten

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-NC , sofern nicht anders angegeben.