(neu angelegt)
 
K (Typo)
Markierung: sourceedit
 
Zeile 1: Zeile 1:
[[Wahrnehmung]] bezeichnet eine Beeinflussung der [[Sinn]]e durch äußere Reitze.
+
[[Wahrnehmung]] bezeichnet eine Beeinflussung der [[Sinn]]e durch äußere Reize.
   
 
Die [[Gründerin]] beschreibt die [[Große Verbindung]] als Verschmelzung von [[Form]] und [[Gedanke]] und Verflechtung von [[Idee]] und Wahrnehmung. ({{DS9|Die Suche, Teil II}})
 
Die [[Gründerin]] beschreibt die [[Große Verbindung]] als Verschmelzung von [[Form]] und [[Gedanke]] und Verflechtung von [[Idee]] und Wahrnehmung. ({{DS9|Die Suche, Teil II}})

Aktuelle Version vom 26. August 2017, 15:58 Uhr

Wahrnehmung bezeichnet eine Beeinflussung der Sinne durch äußere Reize.

Die Gründerin beschreibt die Große Verbindung als Verschmelzung von Form und Gedanke und Verflechtung von Idee und Wahrnehmung. (DS9: Die Suche, Teil II)

Externe Links[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-NC, sofern nicht anders angegeben.