FANDOM


Der Warpkernoverdrive ist eine Erweiterung des Warpkerns.

Der Warpkernoverdrive wird von der Föderation entwickelt. Die Technologie wird später mit den Klingonen und Bajoranern geteilt. Als es 2372 zu einem Konflikt zwischen den Cardassianern und den Klingonen kommt, soll Major Kira auf einer Konferenz auf einem Außenposten der Cardassianer einen Bericht über bajoranische Geheimdienstinformationen bezüglich der Klingonen geben. Allerdings weist Worf sie an, keine Informationen über Technologien wie den Warpkernoverdrive, die die Klingonen von der Föderation haben, weiterzugeben. (DS9: Zu neuer Würde)

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-NC , sofern nicht anders angegeben.