Fandom


K (kat)
K
 
Zeile 2: Zeile 2:
   
 
Als [[Chief]] [[Miles O'Brien|O'Brien]] [[2375]] während der [[Schlacht um Cardassia]] [[Medizin|verletzt]] wird, teilt er [[Doktor|Dr.]] [[Julian Bashir|Bashir]] mit, dass er zurück auf die [[Erde]] geht. Der Chief wird als [[Professor]] an der [[Sternenflottenakademie]] [[Lehrer|lehren]], um den [[Kadett]]en den Unterschied zwischen einem [[Selbstdichtender Schaftbolzen|selbstdichtenden Schaftbolzen]] und einem Warpmatrixflusskondensator zu erklären. ({{DS9|Das, was du zurückläßt, Teil I}})
 
Als [[Chief]] [[Miles O'Brien|O'Brien]] [[2375]] während der [[Schlacht um Cardassia]] [[Medizin|verletzt]] wird, teilt er [[Doktor|Dr.]] [[Julian Bashir|Bashir]] mit, dass er zurück auf die [[Erde]] geht. Der Chief wird als [[Professor]] an der [[Sternenflottenakademie]] [[Lehrer|lehren]], um den [[Kadett]]en den Unterschied zwischen einem [[Selbstdichtender Schaftbolzen|selbstdichtenden Schaftbolzen]] und einem Warpmatrixflusskondensator zu erklären. ({{DS9|Das, was du zurückläßt, Teil I}})
{{Meta|Im englischen Original heißt das Gerät <q>warp matrix flux capacitor</q> in Anspielung auf die Filmreihe „Zurück in die Zukunft“. Das dort eingesetzte Gerät <q>Flux-Kompensator</q> heißt im Original <q>flux capacitor</q>.}}
+
{{Meta|Im englischen Original heißt das Gerät <q>warp matrix flux capacitor</q> in Anspielung auf die Filmreihe „Zurück in die Zukunft“. Das dort eingesetzte Gerät <q>Flux-Kompensator</q> (siehe {{wikipedia|Flux-Kompensator}}) heißt im Original <q>flux capacitor</q>.}}
   
 
{{Navigationsleiste Warpantrieb}}
 
{{Navigationsleiste Warpantrieb}}

Aktuelle Version vom 25. August 2011, 21:44 Uhr

Ein Warpmatrixflusskondensator ist ein Teil des Antriebssystem eines Raumschiffs.

Als Chief O'Brien 2375 während der Schlacht um Cardassia verletzt wird, teilt er Dr. Bashir mit, dass er zurück auf die Erde geht. Der Chief wird als Professor an der Sternenflottenakademie lehren, um den Kadetten den Unterschied zwischen einem selbstdichtenden Schaftbolzen und einem Warpmatrixflusskondensator zu erklären. (DS9: Das, was du zurückläßt, Teil I)

Im englischen Original heißt das Gerät warp matrix flux capacitor in Anspielung auf die Filmreihe „Zurück in die Zukunft“. Das dort eingesetzte Gerät Flux-Kompensator (siehe Flux-Kompensator in der Wikipedia) heißt im Original flux capacitor.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-NC , sofern nicht anders angegeben.