FANDOM


Glas mit Wasser und Eiswürfeln

Ein Glas mit Wasser im flüssigen und im festen Zustand (Eiswürfel).

Wasser (chemische Summenformel: H2O) ist eine chemische Verbindung aus den Elementen Wasserstoff und Sauerstoff. Es kommt in drei Aggregatzuständen vor: gasförmig, fest und flüssig, wobei die Bezeichnung Wasser fast ausschließlich für letzteren benutzt wird.

In festem Zustand bezeichnet man es als Eis und im gasförmigen Zustand als Wasserdampf. Aufgrund seines geringen Salzgehalts nennt man trinkbares Wasser Süßwasser.

Beim Besuch der automatischen Reparaturstation lässt T'Pol ein Glas Wasser mit Eiswürfeln replizieren. (ENT: Todesstation)

Ein Planet der Klasse K besitzt kaum Wasser. (TOS: Der dressierte Herrscher)

Fehlen nukleogene Partikel in der Atmosphäre eines Planeten, so kann das verdunstete Wasser nicht abregnen. Der Heimatplanet der Ocampa leidet an diesem Problem. (VOY: Der Fürsorger, Teil I, Der Fürsorger, Teil II)

Nachdem er von Neelix' scharf schmeckender Variation einer Plomeek-Suppe gekostet hat, trinkt Tuvok 2371 aus einem Glas Wasser. (VOY: Von Angesicht zu Angesicht)

Als Tom Paris 2372 eine Hyper-Evolotionäre Entwicklung durch macht, reagiert sein Körper allergisch auf Wasser. (VOY: Die Schwelle)

2372 vergleicht Tuvix den Versuch, drei im Transporter durch Symbiogenese miteinander verschmolzene Pflanzen wieder zu trennen, was später auch mit ihm getan werden soll, damit, Eier, Wasser und Mehl wieder zu trennen nachdem der Kuchen bereits gebacken ist. (VOY: Tuvix)

2373 meint das Hologramm Leonardo da Vinci zu Kathryn Janeway, dass er manchmal vom Spritzen von Wasser gegen einen Stein fasziniert wird. (VOY: Skorpion, Teil I)

2374 lässt der Doktor Chakotay eine Komverbindung aufrecht erhalten, als er versucht auf dem Planeten der Traumspezies die Crew der Voyager zu wecken. So will der Doktor den Commander mit einem verbalen Eimer kalten Wassers wach halten. (VOY: Wache Momente)

2376 übernimmt der Doktor im Holoroman Paris 042 die Rolle von Father Mulligan und berichtet in einer Predigt davon, dass Zweige sich nicht gegenseitig die Blätter abreißen und Wurzeln dem Stamm (Pflanze) kein Wasser vorenthalten. (VOY: Das Geistervolk)

Externe Links

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-NC , sofern nicht anders angegeben.