Fandom


Wasserstoff

Die grafische Darstellung eines Wasserstoffatoms.

Wasserstoff (Symbol H) ist das einfachste bekannte Element und hat die Ordnungszahl 1 im Periodensystem der Elemente. Es ist ein leicht entflammbares und farb- und geruchloses Gas. Es gibt drei Isotope:

Seine wichtigste Verbindung ist Wasser, die neben Wasserstoff aus Sauerstoff besteht und die Grundlage für Leben auf vielen Welten ist.

Ionisierter Wasserstoff ist ein typisches Anzeichen für Wurmlöcher. (VOY: Trans­lokali­sation)

Als die USS Enterprise (NCC-1701-D) in einem Tyken-Spalt gefangen ist, erhält Counselor Deanna Troi die telepathische Nachricht, die nach Ein Mond kreist fragt. Damit wird ein Wasserstoffatom umschrieben. Die Enterprise hat davon große Mengen in den Bussard-Kollektoren gespeichert. (TNG: Augen in der Dunkelheit)

Sowohl der Psi-2000-Virus als auch der Erreger der „Tsiolkovsky-Infektion“ sind langkettige Kohlenwasserstoff-Moleküle. (TOS: Implosion in der Spirale; TNG: Gedankengift)

2371 entdeckt die USS Voyager einen Nebel, der aus Wasserstoff, Helium und Hydroxyl-Radikalen besteht. (VOY: Der mysteriöse Nebel)

2372 kann die USS Voyager einen Nebel nicht scannen, da sich in diesem eine ionisierte Wasserstoffwolke befindet. (VOY: Das Signal)

2373 orten Harry Kim und Ahni Jetal bei einer Außenmission mit den Langstreckensensoren ihres Shuttles nur einige Wasserstoff-Atome. (VOY: Verborgene Bilder)

2375 bleibt eine Raumsonde der USS Voyager in einer Schicht aus flüssigem Wasserstoff und Methan in der Atmosphäre eines Gasriesen stecken. (VOY: Extreme Risiken)

Das Silberblut besteht aus Wasserstoff, Deuterium und Dichromaten. (VOY: Endstation – Vergessenheit)

2376 entdeckt die USS Voyager einen T-Klasse-Nebel. Er enthält Wasserstoff, Helium und Argon. (VOY: Dame, Doktor, As, Spion)

Eine Analyse der Überreste der Phalanx des Fürsorgers durch Seven of Nine 2376 ergibt, dass die Trümmer aus Wasserstoff, Quecksilber und Argon bestanden. (VOY: Die Voyager-Konspiration)

Externe LinksBearbeiten

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-NC , sofern nicht anders angegeben.

Manche der angegebenen Links hier sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten.

Stream the best stories.

Manche der angegebenen Links hier sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten.

Get Disney+