Fandom


Nachfolgend eine Liste von weiteren Planeten.

Dies ist ein Sammelartikel für alle Planeten, deren namentliche Bezeichnung in keiner Folge oder Film erwähnt wurde.

Siehe auch: Kategorie:Planet


Gasriese der Suliban

Warpspur in Orbit von Gasriesen

Der Gasriese

Ein Gasriese, in dessen Atmosphäre eine Suliban-Cabal-Helix versteckt ist. (ENT: Aufbruch ins Unbekannte, Teil I)


» weiterlesen

Heimatwelt der DosiBearbeiten

Oberfläche Heimatwelt der Dosi

Die Oberfläche der Heimatwelt der Dosi

Die Heimatwelt der Dosi befindet sich im Gamma-Quadranten. (DS9: Profit oder Partner!)

Nach Zefram Cochrane benannte PlanetenBearbeiten

Im Jahr 2267 erwähnt Captain James T. Kirk gegenüber Zefram Cochrane, dass mehrere Planeten nach ihm benannt wurden. (TOS: Metamorphose)


Planet, auf dem die Leichen der Vhnori deponiert werden

USS Voyager erreicht Klasse-D-Planet

Der Klasse-D-Planet.

Dieser Planet liegt im Delta-Quadranten. Er besitzt mehrere Planetenringe.

2371 erreicht die USS Voyager diesen Planeten und stellt fest, dass er zur Klasse D gehört. Auf der Oberfläche findet man in einer Höhle viele Vhnori-Leichen, die durch Subraumvakuolen dort abgelegt wurden und verwesen. Bei einem Unfall gerät Harry Kim in eine Vakuole und gelangt so auf diesen Planeten. Dort wird er vom Chefthanatologen Neria untersucht. Um entkommen zu können, tauscht er den Platz mit dem Vhnori Hatil Garan, der nicht mehr im Zenotaph sterben möchte. Garan taucht bei Freunden unter, während Kim mit dem Zenotaphen auf den Planeten geschickt wird. Dort wird er von der Voyager gerettet und wiederbelebt. (VOY: Das Unv­orstell­bare)


» weiterlesen


Planet, auf dem die Zeit schneller vergeht

Kelemanes Planet

Ein Planet, auf dem die Zeit schneller vergeht

Dieser Planet verfügt über eine Klasse-M-Atmosphäre und befindet sich im Delta-Quadranten. Er rotiert mit einer unglaublich hohen Geschwindigkeit. Außerdem hat er ein instabiles Gravitationsfeld. Er besitzt einen Tachyonkern, wodurch ein Subraumfeld erzeugt wird, das den Planeten von der normalen Raumzeit abschirmt. Auf diese Weise vergeht die Zeit auf der Planetenoberfläche deutlich schneller, als im restlichen Universum.

2376 wird die USS Voyager in dem Subraumpartikelfeld im Orbit gefangen. Durch die Störungen, die die Voyager verursacht, wird auch die Tektonik auf dem Planeten beeinträchtigt, wodurch es verstärkt zu schweren Erdbeben kommt.

Auf dem Planeten, wo die Ankunft der Voyager beobachtet wird, beginnt man so bald, das Schiff als Gottheit zu verehren, was die Bewohner zu einer raschen Entwicklung inspiriert, die zahlreiche neue Erfindungen und wissenschaftliche Erkenntnisse mit sich bringt. Diese gipfeln schließlich darin, dass zwei Astronauten losgeschickt werden, die das Raumschiff zum Weiterflug bewegen sollen, damit die tektonischen Störungen ein Ende finden. Als diese wegen der Zeitverzögerung nicht zurückkehren, glauben die Bewohner, es handele sich um eine feindliche Kraft und sie versuchen das Schiff zu zerstören. Es gelingt der Crew der Voyager gerade noch, den überlebenden Astronauten zurückzuschicken, so dass eine Lösung gefunden werden kann. (VOY: Es geschah in einem Augenblick)

Im Star Trek Sternen-Atlas erhielt der Planet die Bezeichnung Tachyonkern-Planet.

» weiterlesen


Planet beim Romulanischen Minenfeld

Planet beim Romulanischen Minenfeld

Der Planet im Romulanischen Minenfeld

Ein von den Romulanern beanspruchter Planet der Klasse M. 2152 gelangt das Sternenflottenschiff Enterprise (NX-01) unbeabsichtigt in ein getarntes romulanisches Minenfeld, das den Planeten umgibt und wird schwer beschädigt.

Obwohl durch ein Minenfeld geschützt und von mehreren Bird-of-Preys bewacht, schien der Planet unbewohnt zu sein.

Geographisch interessant ist die Tatsache, dass sich eine Kette von Vulkanen über eine gesamte Hemisphäre des Planeten erstreckt. (ENT: Das Minenfeld)

» weiterlesen

Planet der Hur'qBearbeiten

Runabout fliegt nach Bajor

Die USS Rio Grande im Orbit des Planeten

Dieser bis dato nicht kartografierte Planet im Gamma-Quadranten wird für einige Zeit von den Hur'q bewohnt. Diese stellen dort in einem Museum das legendäre Schwert des Kahless aus, das sie zuvor von den Klingonen stehlen.

Nach der Entdeckung des bajoranischen Wurmlochs wird der Planet von einem geologischen Forschungsteam der Vulkanier aufgesucht um dort Bakrinium abzubauen. Später treffen Jadzia Dax, Worf und Kor auf dem Planeten mit der Absicht ein, das Schwert des Kahless zurück in das klingonische Reich zu bringen. (DS9: Das Schwert des Kahless)

Laut dem Drehbuch zur Episode handelt es sich um einen Klasse-M Planeten. Die Szene, in der das Runabout den Planeten erreicht wurde schon zuvor für den Planeten Bajor verwendet. Später auch in gespiegelter Form für Risa und Yadera II. Darum sehen alle diese Planeten gleich aus.

Planet der KantareBearbeiten

Der Planet, auf dem das Raumschiff der Kantare abgestürzt ist. Der Planet ist scheinbar Klasse M, man sieht ihn aber nur mit Ödland bedeckt. Die Atmosphäre ist atembar und das Klima angenehm, es wachsen aber keine Pflanzen. (ENT: Schiff der Geister)

Planet der Quonset-Bergbau-KolonieBearbeiten

Eine Quonset-Bergbau-Kolonie befindet sich auf dieser Klasse M-Welt. (ENT: Marodeure)

Planet der Sternenbasis 515Bearbeiten

Angel I

Sternenbasis 515

Auf diesem Klasse M-Planeten befindet sich Sternenbasis 515. (TNG: Das Herz eines Captains)


Planet des Wächters der Ewigkeit

Planet des Wächters der Ewigkeit

Der Planet des Wächters der Ewigkeit

Dieser Planet wird erstmals 2267 durch die Mannschaft der USS Enterprise unter Captain Kirk untersucht. Dabei finden sie neben Ruinen auch ein Objekt in Form eines Portals vor, das sich selbst als der Wächter der Ewigkeit bezeichnet. (TOS: Griff in die Geschichte)

2269 kehrt die Enterprise mit einem Forscherteam dorthin zurück und diese unternehmen einige Zeitreisen. (TAS: Das Zeitportal)

» weiterlesen


Planet der fremden Präsenz

Shuttle Sacajawea nähert sich dem Planeten der fremden Präsenz

Das Shuttle Sacajawea nähert sich dem Planeten.

Dieser Planet liegt im Delta-Quadranten.

2373 fliegt ein Shuttle der USS Voyager mit Captain Kathryn Janeway und Commander Chakotay zu diesem Planeten und stürzt darauf ab. Janeway wird dabei schwer verletzt und verliert das Bewusstsein. Eine fremde Präsenz, die die Gestalt von Janeways Vater angenommen hat, versucht sie daraufhin in seine Matrix zu locken. Jedoch kann Kathryn Janeway letztlich der Versuchung widerstehen und so vom Doktor wiederbelebt werden. Anschließend verlässt die USS Voyager den Planeten. (VOY: Der Wille)


» weiterlesen


Zerstörter Planet der Borg

Planet der Borg mit Bioschiffen

Ein Planet der Borg wird angegriffen.

Dieser Planet liegt im Delta-Quadranten und wird im 24. Jahrhundert von den Borg bewohnt.

2373 verhandelt in der Nähe dieses Planeten die USS Voyager mit den Borg über eine Allianz gegen Spezies 8472. Wenig später erfolgt ein Angriff von Spezies 8472 und eine Flotte von Bioschiffen vernichtet diesen Planeten. (VOY: Skorpion, Teil I)


» weiterlesen


Planet der Traumspezies

Planet der Traumspezies

Der Planet der Traumspezies

.

Dieser Planet im Delta-Quadranten ist die Heimatwelt der Traumspezies und wird 2374 von der USS Voyager besucht. (VOY: Wache Momente)


» weiterlesen


Planet mit einer entharanischen Kolonie

Planet der entharanischen Kolonie

Der Planet der entharanischen Kolonie.

Dieser Planet liegt im Delta-Quadranten.

2374 befindet sich auf diesem Planeten eine Kolonie der Entharaner. Er wird in diesem Jahr von der USS Voyager besucht, die dort vom Händler Kovin Waffen erwerben möchte. (VOY: Im Rückblick)


» weiterlesen


Vierter Planet des Kendren-Systems

Dieser Planet ist der vierte Planet des Kendren-Systems.

2374 besucht die USS Voyager diesen Planeten. Ein Identitätsdieb, der den Körper von Tom Paris übernommen hat, versucht B'Elanna Torres zu einem Picknick auf diesem Planeten zu überreden. Torres ist jedoch dafür zu beschäftigt. (VOY: Vis a vis)



» weiterlesen


Eisplanet im Beta-Quadranten

Dieser Planet liegt im Takara-Sektor des Beta-Quadranten und ist von Eis bedeckt.
Alternative Zeitlinie

In einer alternativen Zeitlinie stürzt 2375 die USS Voyager auf diesem Planeten ab, nachdem ihr Quantenslipstreamantrieb versagt. Das Raumschiff wird 20 Meter tief unter Eis und Schnee begraben. Dabei wird die gesamte Crew bis auf Chakotay und Harry Kim, die im Delta Flyer vorausfliegen, getötet.

2390 gelingt es Chakotay und Kim mithilfe von Tessa Omond den Planeten aufzuspüren und dorthin zurückzukehren. Sie bergen von der Voyager den Doktor mit seinem mobilen Emitter sowie das Kortikalimplantat von Seven of Nine. Es gelingt ihnen eine Nachricht mit falschen Phasenkorrekturen an die Voyager zu senden. Dadurch wird der Quantenslipstreamantrieb deaktiviert und das Schiff gerettet. (VOY: Temporale Paradoxie)


» weiterlesen


Heimatwelt von Spezies 10026

Borg-Armada erreicht die Heimatwelt von Spezies 10026

Die Heimatwelt von Spezies 10026 kurz vor der Assimilation

Dieser Planet ist bis 2375 die Heimatwelt von Spezies 10026. Die Bevölkerung beträgt zu diesem Zeitpunkt 392.000 Personen.

2375 werden 300.000 Bewohner dieses Planeten von den Borg assimiliert. Nachdem eine Flotte von Spezies 10026 im Orbit durch zwei Borg-Kuben und das Raumschiff der Borg-Königin vernichtet wird, erfolgt die Integration der Bevölkerung in das Borg-Kollektiv. Bei den Kämpfen sterben etwa 92.000 Angehörige von Spezies 10026. Anschließend entfernen sich die Borgschiffe wieder von dem Planeten. (VOY: Das ungewisse Dunkel, Teil II)


» weiterlesen


Planet auf dem eine taktische Langstreckenwaffe abstürzt

Planet auf dem Massenvernichtungswaffe gefunden wird

Die USS Voyager erreicht den Orbit dieses Planeten

Dieser Planet liegt im Delta-Quadranten.

2375 stürzt eine Serie-5 Taktische Langstreckenwaffe der Druoda auf diesem Planeten ab. Dadurch verursacht sie auf einem Planeten einen Krater mit einem Durchmesser von 200 Kilometern. Diese Waffe wird wenig später von einem Außenteam der USS Voyager geborgen. (VOY: Geheimnis­volle Intelligenz)


» weiterlesen


Planet mit partogener Atmosphäre

Voyager feuert auf Equinox

Der Planet

Dies ist ein Planet der Klasse M mit einer partogenen Atmosphäre. Dort gibt es Deuteriumerz-Ablagerungen. Die Oberfläche erinnert an den Yellowstone-Nationalpark.

Aufgrund der partogenen Atmosphäre nutzt die Crew der USS Equinox den Planeten als Versteck, was sich später allerdings als erfolglos herausstellt. (VOY: Equinox, Teil II)

Im Star Trek Sternen-Atlas erhielt der Planet bzw. der Stern, den er umkreist, die Bezeichnung FGC-529006.


» weiterlesen


Geplanter Exilplanet der Voyager-Crew

Geplanter Exilplanet der Voyagercrew (2377)

Ein Klasse-M-Planet im Delta-Quadranten (2377)

Dieser Planet liegt im Delta-Quadranten und gehört der Klasse M an.

2377 planen Chakotay und die restlichen ehemaligen Maquis an Bord der USS Voyager unter dem Einfluss von Teero Anaydis die Sternenflottenangehörigen der Crew auf diesem Planeten auszusetzen. (VOY: Verdrängung)


» weiterlesen


Zobrals Heimatwelt

Enterprise-NX im Orbit um Zobrals Heimatplaneten

Die Enterprise-NX umkreist den Planeten

Auf diesem Planeten lebt eine intelligente Spezies, zu der auch der Clan der Torothaner gehört.

Der Planet ist, auch wenn es einige Seen und Meere gibt, weitestgehend von Wüsten bedeckt, zum Beispiel der Wüste von Cygniai, in denen es leicht über 41°C heiß werden kann. Auf ihm lebt eine intelligente humanoide Spezies, die im 22. Jahrhundert nach der Abschaffung des Kastensystems im Bürgerkrieg liegt. Eine auf dem Planeten lebende Tierart ist der Teracaq.

2152 lockt Zobral die Enterprise (NX-01) zu dem Planeten, weil er Captain Jonathan Archer im Kampf gegen den Clan der Torothaner um Unterstützung bitten will. Der lässt sich jedoch nicht in einen Krieg ziehen und verlässt den Planeten wieder. (ENT: Durch die Wüste)



» weiterlesen


Skagaranische Kolonie

Skagaranische Kolonie

Der Planet aus dem Orbit

Dieser Planet befindet in einer Region die als die Delphische Ausdehnung bekannt ist.

2153 findet die Crew der Enterprise (NX-01) hier eine menschliche Zivilisation vor. Die Vorfahren dieser Menschen wurden in 19. Jahrhundert von Skagaranern entführt. (ENT: Faustrecht)



» weiterlesen

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-NC , sofern nicht anders angegeben.

Manche der angegebenen Links hier sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten.

Stream the best stories.

Manche der angegebenen Links hier sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten.

Get Disney+