K (kat)
Markierung: sourceedit
 
(3 dazwischenliegende Versionen von einem anderen Benutzer werden nicht angezeigt)
Zeile 1: Zeile 1:
[[Datei:Werbung_Tasse_Quarks.jpg|thumb|Werbung für das Quark's]]
+
[[Datei:Jupiter8-Anzeige.jpg|thumb|Eine Werbeanzeige für den Jupiter 8 auf dem Planeten 892-IV.]]
  +
[[Datei:Tassenwerbung.jpg|thumb|Werbung für das Quark's.]]
 
[[Werbung]] ist ein Instrument der absatzförderden Kommunikation. Unter Anpreisen der Vorteile, bei gleichzeitigem Verschweigen der Nachteile, wird versucht, potentielle Kunden positiv anzusprechen und zu beeinflussen.
 
[[Werbung]] ist ein Instrument der absatzförderden Kommunikation. Unter Anpreisen der Vorteile, bei gleichzeitigem Verschweigen der Nachteile, wird versucht, potentielle Kunden positiv anzusprechen und zu beeinflussen.
   
  +
Auf dem Planeten [[892-IV]], auf dem eine Gesellschaft ähnlich dem [[Römisches Reich|Römischen Reich]] auf der [[Erde]] besteht, gibt es verschiedne Medien in dem Werbung verbreitet wird. So wird Werbung in [[Zeitschrift]]en und im [[Fernsehen]] verbreitet. Häufig werden bei den [[Gladiator]]enspielen Werbespots gezeigt. ({{TOS|Brot und Spiele}})
[[Quark]] versucht mehrmals erfolglos Werbung auf [[Deep Space 9]] zu machen. [[2370]] beantragt Quark die [[Monitor]]e der Station zu Werbezwecken zu nutzen. Er möchte ausgefallene [[Sammlerstück]]e, wie [[Andorianische Juwelen|andorianische Juwelen]], [[Vulkanischer Nadelschmuck|vulkanischen Nadelschmuck]] oder [[Bolianischer Kristallstahl|bolianischen Kristallstahl]] anbieten, die normalerweise im [[Bajoranischer Sektor|bajoranischen Sektor]] nicht erhältlich sind. Quarks Gewinn würde sich dadurch nach eigenen Aussagen verdreifachen. [[Commander]] [[Benjamin Lafayette Sisko|Sisko]] gestattet Quark aber nicht, die Monitore zu nutzen. ({{DS9|Der Plan des Dominion}})
 
   
  +
[[Quark]] versucht mehrmals erfolglos Werbung auf [[Deep Space 9]] zu machen. [[2370]] beantragt Quark die
Zwei Jahre später gelingt es Quark aber die Monitore der Station so zu manipulieren, dass sie kurze Werbeclips für dessen [[Bar]] zeigen. Zeitgleich verändert er, sehr zu [[Lieutenant Commander]] [[Worf]]s Verärgerung, die [[Replikator]]en an Bord der [[USS Defiant (NX-74205)|USS ''Defiant'']], so dass die ausgegeben Getränketassen mit Quarks Werbung versehen sind. ({{DS9|Hoffnung}})
 
  +
[[Monitor]]e der Station zu Werbezwecken zu nutzen. Er möchte ausgefallene [[Sammlerstück]]e, wie
  +
[[Andorianisches Juwel|andorianische Juwelen]], [[Vulkanischer Nadelschmuck|vulkanischen Nadelschmuck]] oder
 
[[Bolianischer Kristallstahl|bolianischen Kristallstahl]] anbieten, die normalerweise im [[Bajoranischer Sektor|bajoranischen Sektor]] nicht erhältlich sind. Quarks Gewinn würde sich dadurch nach eigenen Aussagen verdreifachen. [[Commander]] [[Benjamin Sisko]] gestattet Quark aber nicht, die Monitore zu nutzen. ({{DS9|Der Plan des Dominion}})
  +
 
Zwei Jahre später gelingt es Quark aber die Monitore der Station so zu manipulieren, dass sie kurze Werbeclips für dessen [[Bar]] zeigen, zusammen mit dem Slogan: <q>Komm ins Quark's, Quark's macht Spaß, geh'n Sie mal ins Quark's</q>. Zeitgleich verändert er, sehr zu [[Lieutenant Commander]] [[Worf]]s Verärgerung, die [[Replikator]]en an Bord der [[USS Defiant (NX-74205)|USS ''Defiant'']], so dass die ausgegeben Getränketassen mit Quarks Werbung versehen sind. ({{DS9|Hoffnung}})
  +
  +
Der Werbeslogan von [[Slug-o-Cola]] lautet seit den [[2070er]]n unverändert: <q>Trink' Slug-o-Cola, die schleimigste Cola in der Galaxie</q>. [[Lumba]] macht [[Nilva]], dem [[Präsident]]en von Slug-o-Cola, [[2374]] einen Vorschlag für einen neuen Werbeslogan, der auch die weiblichen Ferengi ansprechen soll: <q>Trink Slug-o-Cola und die flaschengrüne Färbung deiner Zähne verschwindet nie wieder</q>. Nilva ist von diesem Vorschlag hellauf begeistert. ({{DS9|Die Beraterin}})
   
 
== Externe Links ==
 
== Externe Links ==
*{{wikipedia}}
+
* {{wikipedia}}
   
[[Kategorie:Gesellschaft und Kultur]]
 
 
[[en:Advertisement]]
 
[[en:Advertisement]]
 
[[Kategorie:Gesellschaft und Kultur]]

Aktuelle Version vom 14. August 2016, 15:05 Uhr

Eine Werbeanzeige für den Jupiter 8 auf dem Planeten 892-IV.

Werbung für das Quark's.

Werbung ist ein Instrument der absatzförderden Kommunikation. Unter Anpreisen der Vorteile, bei gleichzeitigem Verschweigen der Nachteile, wird versucht, potentielle Kunden positiv anzusprechen und zu beeinflussen.

Auf dem Planeten 892-IV, auf dem eine Gesellschaft ähnlich dem Römischen Reich auf der Erde besteht, gibt es verschiedne Medien in dem Werbung verbreitet wird. So wird Werbung in Zeitschriften und im Fernsehen verbreitet. Häufig werden bei den Gladiatorenspielen Werbespots gezeigt. (TOS: Brot und Spiele)

Quark versucht mehrmals erfolglos Werbung auf Deep Space 9 zu machen. 2370 beantragt Quark die Monitore der Station zu Werbezwecken zu nutzen. Er möchte ausgefallene Sammlerstücke, wie andorianische Juwelen, vulkanischen Nadelschmuck oder bolianischen Kristallstahl anbieten, die normalerweise im bajoranischen Sektor nicht erhältlich sind. Quarks Gewinn würde sich dadurch nach eigenen Aussagen verdreifachen. Commander Benjamin Sisko gestattet Quark aber nicht, die Monitore zu nutzen. (DS9: Der Plan des Dominion)

Zwei Jahre später gelingt es Quark aber die Monitore der Station so zu manipulieren, dass sie kurze Werbeclips für dessen Bar zeigen, zusammen mit dem Slogan: Komm ins Quark's, Quark's macht Spaß, geh'n Sie mal ins Quark's. Zeitgleich verändert er, sehr zu Lieutenant Commander Worfs Verärgerung, die Replikatoren an Bord der USS Defiant, so dass die ausgegeben Getränketassen mit Quarks Werbung versehen sind. (DS9: Hoffnung)

Der Werbeslogan von Slug-o-Cola lautet seit den 2070ern unverändert: Trink' Slug-o-Cola, die schleimigste Cola in der Galaxie. Lumba macht Nilva, dem Präsidenten von Slug-o-Cola, 2374 einen Vorschlag für einen neuen Werbeslogan, der auch die weiblichen Ferengi ansprechen soll: Trink Slug-o-Cola und die flaschengrüne Färbung deiner Zähne verschwindet nie wieder. Nilva ist von diesem Vorschlag hellauf begeistert. (DS9: Die Beraterin)

Externe Links[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-NC, sofern nicht anders angegeben.