Memory Alpha, das Star-Trek-Wiki
Advertisement
Memory Alpha, das Star-Trek-Wiki
RealWorld-Artikel
Aus der Perspektive der realen Welt geschrieben.

Wilbur Hatch (* 24. Mai 1902 in Mokena, Illinois, USA; † 22. Dezember 1969 in Studio City, Kalifornien, USA; 67 Jahre)) war ein US-amerikanischer Komponist, Dirigent und Arrangeur für Filme, Fernsehserien und Radio. Er war als Musikdirektor der Desilu Studios für die Vertonung von Raumschiff Enterprise zuständig.

Neben seiner Tätigkeit als Musikdirektor komponierte er für Star Trek eine Reihe von Stücken für die sogenannte music library, die in einzelnen Folgen Verwendung fanden. Außerdem komponierte er das Lied Beyond Antares, das von Lieutenant Uhura in TOS: Kodos, der Henker und TOS: Ich heiße Nomad gesungen wurde. Von ihm stammt auch die Desilu-Fanfare, die am Ende des Abspanns jeder Star Trek-Episode gespielt wurde.

Soundtracks mit Musik von Wilbur Hatch[]

Externe Links[]

Advertisement