FANDOM


RealWorld-Artikel
Aus der Perspektive der realen Welt geschrieben.
Polizist 1 892-IV

William Bramley als Polizist

William Bramley (* 18. April 1928 in Runnemede, New Jersey, USA; † 27. Oktober 1985 in Los Angeles County, Kalifornien, USA; 57 Jahre) war ein US-amerikanischer Schauspieler.

Er spielte einen Polizisten in der Raumschiff Enterprise-Episode Brot und Spiele.

Darüber hinaus hatte Bramley in seiner über 20 Jahre währenden Karriere zahlreiche Auftritte in Film- und Fernsehproduktionen.

In der Mini-Serie Durch die Hölle nach Westen (1979, u.a. mit Fionnula Flanagan und Booth Colman) spielte er Ferryman.

Neben Star Trek hatte Bramley Gastauftritte in TV-Serien wie Bonanza (1962/1971/1972, u.a. mit Whit Bissell, Paul Fix, Gene Dynarski, Bill Zuckert, Ed Bakey, Biff Elliot und Harry Basch), Rauchende Colts (1962/1966/1967/1968/1969/1971/1973, u.a. mit Howard Culver, Jason Evers, Steve Ihnat, Charles Dierkop, John Boyer, Roy Jenson, Brad Weston, Pete Kellett, James Daly, Sandra Smith, Bruce Watson, John Crawford, Richard Kiley, Gregg Palmer, Anthony Caruso, Ken Lynch, Bobby Clark, Bill Erwin, Noble Willingham, Seamon Glass und Richard Hale), Temple Houston (1963/1964, u.a. mit Jeffrey Hunter, Ian Wolfe, Morgan Woodward und Grace Lee Whitney), Die Leute von der Shiloh Ranch (1963/1965/1967/1968, u.a. mit John Hoyt, Gregg Palmer, Don Eitner, Hal Needham, John Harmon und K.L. Smith), Katy (1964, u.a. mit William Windom), The Outer Limits (1965, u.a. mit Kay E. Kuter und Vic Perrin), Verschollen zwischen fremden Welten (1965/1966, u.a. mit Bill Mumy), 12 O'Clock High [1966, u.a. mit Frank Overton und Joseph Campanella), Auf der Flucht (1966, u.a. mit Jason Wingreen, Jon Kowal, Peter Canon, Michael Strong, Peter Brocco, Ted Gehring und Lloyd Haynes), Iron Horse (1966/1967, u.a. mit Paul Sorensen, Skip Homeier und John Abbott), FBI (1966/1969/1971/1973, u.a. mit Stephen Brooks, Barbara Luna, Steve Ihnat, Paul Comi, James B. Sikking, Biff Elliot, Robert Foxworth, Mariette Hartley und Morgan Jones), Der Marshall von Cimarron (1967/1968, u.a. mit Michael Strong, Rex Holman, Gregg Palmer, Ed McCready und Robert Lansing), Planet der Giganten (1968/1969, u.a. mit Don Marshall), Adam-12 (1968/1974, u.a. mit Joseph Mell und William Boyett), Der Chef (1969/1970/1973/1974/1975, u.a. mit Barbara Anderson, Gene Lyons, Charles Macaulay, William Smithers, Julianna McCarthy und Kenneth Mars), Twen-Police (1971, u.a. mit Clarence Williams III und Tige Andrews), The Name of the Game (1971, u.a. mit George Sawaya und Budd Albright), McMillan & Wife (1971/1972, u.a. mit John Schuck, Kenneth Mars, David Huddleston, Paul Sorensen, Michael Ansara und Paul Kent), Notruf California (1972, u.a. mit Kevin Tighe), Ein Sheriff in New York (1973, u.a. mit Terri Garr), Die Waltons (1973, u.a. mit John Crawford, Celia Lovsky und Gregory Sierra), Die Straßen von San Francisco (1973/1974/1975, u.a. mit Mitchell Ryan, George Sawaya, James Sloyan, William Sargent, Byron Morrow, Sabrina Scharf, Bill Quinn und Vic Perrin), Barnaby Jones (1973/1975/1976, u.a. mit Lee Meriwether, Brooke Bundy, Susan Howard, Tim O'Connor, Barry Russo, Sharon Acker und Roger Perry), Petrocelli (1974, u.a. mit Susan Howard, David Huddleston), Die Küste der Ganoven (1975, u.a. mit William Shatner, Charles Macaulay und Jimmie Booth) und Chefarzt Dr. Westphall (1983, u.a. mit Norman Lloyd, Ed Begley, Jr., Ellen Bry, Kavi Raz und Jeannetta Arnette).

Zu seinen Filmauftritten zählen u.a.: Las mich küssen deinen Schmetterling (1968, u.a. mit Leigh Taylor-Young, Ed Peck und Vince Howard), Nur noch 72 Stunden (1968, u.a. mit Michael Dunn, Steve Ihnat, Warren Stevens, Dallas Mitchell, Lloyd Haynes, Gloria Calomee, Albert Henderson, Paul Sorensen und John McLiam), Getting Straight (1970, u.a. mit Jeff Corey, Jon Lormer, John Rubinstein und Gregory Sierra, Stunts: u.a. Eddy Donno), Frauen der Ärzte (1971, u.a. mit John Colicos, Jon Lormer, und John S. Ragin), Hangup (1974, u.a. mit Cliff Potts, George Murdock, Barbara Baldavin, Jerry Ayres, Joseph Bernard, David Armstrong und Louie Elias), und Trial Run (TV 1969, u.a. mit Paul Carr).

Externe Links

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-NC , sofern nicht anders angegeben.