FANDOM


William McKenzie 2372

William McKenzie (2372)

William McKenzie ist ein Mitglied der Sternenflotte.

2371

2371 arbeitet er im Transporterraum der USS Voyager und empfängt mit Admiral Patterson Captain Kathryn Janeway, als diese erstmals das Schiff betritt. (VOY: Temporale Paradoxie)

Wenig später strandet er mit dem Schiff im Delta-Quadranten. (VOY: Der Fürsorger, Teil I, Der Fürsorger, Teil II)

Als Captain Janeway auf dem Weg zum Kasino durch das Schiff geht, steht er an einem Fenster und sieht in den Weltraum hinaus. (VOY: Der mysteriöse Nebel)

Er besucht das Kasino, während sich dort Kes mit Ptera unterhält. (VOY: Das Unv­orstell­bare)

Nachdem man den Ersten Kontakt mit den Sikarianern herstellt und von diesen auf ihre Heimatwelt eingeladen wird, gehört er zu den Crewmitgliedern, die auf Sikaris Landurlaub machen. Dort unterhält er sich mit einer Sikarianerin. (VOY: Das oberste Gesetz)

Er ist im Transporterraum anwesend, als Captain Kathryn Janeway Dr. Ma'Bor Jetrel empfängt und trägt einen Ausrüstungsgegenstand aus dem Transporterraum. Später verlässt er den Turbolift und betritt die Brücke, als Janeway versucht den Doktor zu kontaktieren. (VOY: Dr. Jetrels Experiment)

Als das Schiff durch eine Raumanomalie räumlich umstrukturiert wird, arbeitet er im Maschinenraum. Nachdem es B'Elanna Torres und Tom Paris gelungen ist, diesen zu erreichen, erhält er Befehl vorerst auf seinem Posten zu bleiben, egal ob seine Schicht beendet ist, oder nicht. (VOY: Die Raum­verzerrung)

2372

2372 ist er im Kasino anwesend, als sich Tom Paris und Neelix prügeln. (VOY: Der Höllen­planet)

Als Captain Janeway im Kasino von Neelix Sandwichs serviert bekommt, steht er an der Theke und bedient sich am Büffet. (VOY: Rätselhafte Visionen)

Er isst gerade im Kasino, als Quinn auf dem Schiff erscheint und sich mit Captain Janeway ins Kasino teleportiert. Wenig später verschwindet er durch Quinns Kräfte und kann erst von Q wieder zurückgeholt werden. (VOY: Todes­sehnsucht)

Er arbeitet im Maschinenraum, als eine Konsole explodiert und dabei Michael Jonas und zwei weitere Besatzungsmitglieder verletzt. (VOY: Der Verräter)

2373

Als Chakotay und B'Elanna Torres durch einen Gang gehen, folgt er ihnen. Später ist er auch beim Empfang für die Enaraner anwesend und wird auch Zeuge, wie B'Elanna Torres die Enaraner beschuldigt vor vielen Jahren die rückständigen Enaraner ermordet zu haben. (VOY: Das Erinnern)

Nach der erfolgreichen Rückkehr der USS Voyager ins 24. Jahrhundert, feiert er dies im Kasino mit Russell und einem weiblichen Offizier. (VOY: Vor dem Ende der Zukunft, Teil II)

Er erscheint auch in Captain Kathryn Janeways Halluzination als Gast auf der Trauerfeier für Janeway. (VOY: Der Wille)

Als ein Borg-Kubus reaktiviert wird, bedient er die taktische Konsole und bereitet den Abschuss der Waffen vor. Kurz vor dem Feuern, zerstört jedoch die Kooperative den Kubus. (VOY: Die Kooperative)

Alternative Zeitlinie
In einer alternativen Zeitlinie besucht er 2379 die Feier von Kes' neuntem Geburtstag. Dabei unterhält er sich mit anderen Besatzungsmitgliedern. (VOY: Temporale Sprünge)
Er besucht das Kasino, als Tom Paris und B'Elanna Torres dort miteinander reden. (VOY: Das wirkliche Leben)

Als Chakotay und B'Elanna Torres Captain Janeway melden, dass eine Langstreckensonde der Voyager von den Borg assimiliert wurde, arbeitet er im Maschinenraum. Später transportiert er mit zwei weiteren Besatzungsmitgliedern ein technisches Gerät durch das Schiff. (VOY: Skorpion, Teil I)

Als Harry Kim von den Nyrianern vom Schiff transportiert wird, arbeitet er im Maschinenraum. (VOY: Trans­lokali­sation)

2374

2374 bringt er ein Besatzungsmitglied, dass Opfer der Experimente der Srivani geworden ist, auf die Krankenstation. (VOY: Ver­werfliche Experi­mente)

2375

2375 nimmt er an der Einweihungsfeier des Quantenslipstreamantriebs im Maschinenraum teil. (VOY: Temporale Paradoxie)

Er nimmt auch am Empfang für den Kadi-Botschafter Tomin im Kasino teil. (VOY: Liebe inmitten der Sterne)

2377

2377 verfolgt er die antarianische Transstellarrallye in der Astrometrie. (VOY: Das Rennen)

Mit der restlichen Crew der USS Voyager wird er von den Quarren entführt, einer Gehirnwäsche unterzogen und als Arbeiter auf Quarra eingesetzt. Dort geht er hinter Kathryn Janeway eine Treppe herunter. (VOY: Arbeiterschaft, Teil I)

Später sieht sich Seven of Nine seine Datei an, als sie nach einer Geistesverschmelzung mit Tuvok beginnt sich zu erinnern und Nachforschungen über die menschlichen Arbeiter der Fabrik anstellt. (VOY: Arbeiterschaft, Teil II)

Im gleichen Jahr nimmt er an der Verlosung der Kommunikationszeit mit der Erde im Kasino teil, die von Neelix veranstaltet wird. (VOY: Die Veröffentlichung)

2378

2378 ist er bei der Feier des 315. Jahrestags des Ersten Kontakts im Kasino anwesend. Nachdem sich Neelix dazu entschließt in der Kolonie der Talaxianer zu bleiben, steht er mit vielen Crewmitgliedern vor dem Transporterraum Spalier, um ihn zu verabschieden. (VOY: Eine Heimstätte)

William McKenzie wurde von Richard Sarstedt gespielt.

Dieser Artikel wurde als be­son­ders aus­bau­fähig ge­kenn­zeich­net. Solltest du über weitere Fak­ten und In­for­mat­ion­en zum Thema verfügen, zögere nicht, diese beizutragen und bearbeite ihn!
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-NC , sofern nicht anders angegeben.