FANDOM


Xepolitische Freihändler sind Händler der Xepoliten.

Die xepolitischen Freihändler treiben Handel im Alpha-Quadranten. Die Cardassianer setzen sie gerne als Zwischenhändler beim Schmuggeln von Waffen ein. Dabei werden Sie bis 2370 nie erwischt. Erst mit Hilfe von Gul Dukat gelingt es der Sternenflotte die xepolitischen Freihändler bei der Lieferung von Waffen an die cardassianischen Kolonisten in der Entmilitarisierten Zone zu enttarnen.

Die Raumschiffe der xepolitischen Freihändler erreichen Warp 9.8, haben aber nur schwache Schilde und Waffen, die es nicht mit einem Runabout der Sternenflotte aufnehmen können. Scanner der Sternenflotte können die Hülle der Schiffe nicht durchdringen. (DS9: Der Maquis, Teil II)

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-NC , sofern nicht anders angegeben.