FANDOM


Als Zellularen Kollaps bezeichnet man das vollständige Zusammenbrechen der zellularen Struktur eines Lebewesens. Dies bedeutet seinen Tod.

Nach dem Transporterunfall, bei dem 2372 Tuvix entsteht, versuchen der Doktor und Harry Kim mehrmals vergeblich, drei auf gleichem Wege wie Tuvok und Neelix verschmolzene Blumen, eine Chrysantheme, eine Clematis und die symbiogenesefähige Orchidee, mit dem medizinischen Transporter zu trennen. Aber weil die DNS der Pflanzen zu eng verschmolzen ist endet jeder Versuch im zellularen Kollaps der Pflanzen. Der Doktor kommt danach zu dem Schluss, dass es sehr lange dauern wird oder sogar unmöglich ist, Tuvix wieder in Tuvok und Neelix aufzutrennen. (VOY: Tuvix)

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-NC , sofern nicht anders angegeben.