Fandom


Ein Zieldarstellungsflugkörper ist eine Art Raumsonde, die zur Simulation eines Ziels zum Beispiel für Waffenübungen genutzt wird.

2372 setzen die Wissenschaftler vom Trill um Dr. Lenara Kahn einen Zieldarstellungsflugkörper ein, um mit Hilfe einer Subraumtensormatrix, die von der USS Defiant erzeugt wird, ein künstliches Wurmloch zu erzeugen. (DS9: Wiedervereinigt)

Externe Links Bearbeiten

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-NC , sofern nicht anders angegeben.

Manche der angegebenen Links hier sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten.

Stream the best stories.

Manche der angegebenen Links hier sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten.

Get Disney+