FANDOM


Klingonischer Übersetzer 2293

Ein Übersetzer (2293)

Dieser Klingone übersetzt General Changs auf Klingonisch gesprochene Sätze während des Prozesses, bei dem Captain James Tiberius Kirk und Doktor Leonard McCoy wegen Mordes an Kanzler Gorkon angeklagt sind, in die Standardsprache der Föderation. (Star Trek VI: Das unentdeckte Land)

Der Übersetzer wurde von Todd Bryant gespielt, der im Film zuvor noch den Klingonen Klaa spielte. Christoph Jablonka lieh ihm in der deutschsprachigen Fassung seine Stimme.

Das non-canon Referenzwerk Star Trek Enzyklopädie behauptet, dass es sich bei diesem Übersetzer auch tatsächlich um Klaa handelt.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-NC , sofern nicht anders angegeben.