FANDOM


Medizinische Offizierin Enterprise-D 2364

Eine Medizinische Offizierin (2364)

Diese Offizierin im Range eines Lieutenant Commanders gehört im Jahr 2364 zum medizinischen Team Doktor Crushers an Bord der USS Enterprise (NCC-1701-D). (TNG: Der Mächtige, Mission Farpoint)

Als ein Großteil der Besatzung während der Farpoint-Mission in die Untertassensektion des Schiffes evakuiert werden soll, befindet sie sich gerade auf der Krankenstation, die sie daraufhin eilig verlässt. Während die Enterprise sich im Orbit der Farpoint-Station befindet, nutzt die medizinische Offizierin die Gelegenheit eines Kurztrips auf den Planeten und schlendert über den Marktplatz der Station. (TNG: Der Mächtige)

Ihre und die Anwesenheit einiger weiterer sich eigentlich noch im All befindlicher Crewmitglieder der Enterprise auf Farpoint-Station zu diesem Zeitpunkt ist offensichtlich einem Produktionsfehler geschuldet. William T. Riker wird in dieser Szene von Lieutenant Geordi La Forge über das Eintreffen der Enterprise unterrichtet. Er erklärt ausdrücklich, dass es sich dabei nur um die Antriebssektion des Schiffes handelt. Zu diesem Zeitpunkt kann diese Offizierin - die sich höchstwahrscheinlich noch in der Untertassensektion der Enterprise aufhalten müsste - also eigentlich nicht auf Farpoint-Station sein.

Als Commander Riker mit einem Außenteam auf die Farpoint-Station zurückkehrt, befindet sie sich immer noch auf dem Marktplatz der Station. (TNG: Mission Farpoint)

Während der Großteil der Crew unter der Tsiolkovsky-Infektion leidet, befindet sie sich im Dienst auf der Krankenstation und trägt einen medizinischen Koffer mit sich. Dies zu einem Zeitpunkt, in dem Doktor Crusher der Durchbruch bei der Suche nach einem Gegenmittel gelingt. (TNG: Gedankengift)

Als die Enterprise im Orbit um Delphi Ardu IV gefangen ist und das Lebenserhaltungssystem ausfällt, kauert sie sich mit anderen Besatzungsmitgliedern und Zivilisten in den Quartieren zusammen. (TNG: Der Wächter)

Sie geht gerade durch einen Korridor als eine Sonde des Edo-Gottes die Schiffshülle durchstößt. Später begegnet sie auf einem Korridor Captain Picard und der Edo-Frau Rivan. (TNG: Das Gesetz der Edo)

Sie gehört zum Landetrupp, der auf Quadra Sigma III beamt, um dort die durch eine Gasexplosion in einer Bergbauanlage verletzten Kolonisten zu versorgen. (TNG: Rikers Versuchung)

Als die Crew der Enterprise unter einer von Quazulu VIII stammenden Virus-Infektion leidet, hilft sie den betroffenen Patienten in der Krankenstation. Sie behandelt zudem ein infiziertes Besatzungsmitglied auf der Brücke des Schiffes. (TNG: Planet Angel One)

Als die Enterprise-D evakuiert wird, gehört sie zu den Besatzungsmitgliedern, die durch die Korridore laufen und das Schiff durch eine Andockrampe Richtung Raumbasis 74 verlassen. (TNG: 11001001)

Sie ist zugegen als zwei Klingonen auf der Krankenstation das Klingonische Totenritual für ihren tödlich verletzten Kameraden Kunivas abhalten. (TNG: Worfs Brüder)

Sie unterstützt Dr. Crusher bei ihren letztendlich vergeblichen Bemühungen die von Armus tödlich verletzte Natasha Yar wiederzubeleben. (TNG: Die schwarze Seele)

Hintergrundinformationen Bearbeiten

Auftritte Bearbeiten

Schauspieler und Synchronsprecher Bearbeiten

Von wem diese Medizinische Offizierin gespielt wurde, ist nicht bekannt.

Sie wurde in der Episode Die schwarze Seele von Chris Palm synchronisiert. Auch im Original ist an dieser Stelle nicht ihre wirkliche Stimme zu hören, sondern die einer unbekannten Sprecherin.

Wissenswertes Bearbeiten

Auch wenn nicht explizit gesagt wird, dass sie eine Ärztin ist, so lässt ihr hoher Rang als Lieutenant Commander jedoch darauf schließen, dass sie eine höhere Position im medizinischen Team einnimmt als bspw. eine Krankenschwester oder ein Krankenpfleger.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-NC , sofern nicht anders angegeben.