FANDOM


Chinesischer Gerichtsdiener

Ein chinesischer Gerichtsdiener

Dieser chinesische Gerichtsdiener sorgt in einer von Q erschaffenen Szenerie der Postatomaren Schreckenszeit für den ordnungsgemäßen Ablauf einer gegen die Menschheit gerichteten Gerichtsverhandlung. Ihm zur Seite steht ein Gehilfe, der mittels Glockenläuten die Zuschauermenge zur Ruhe ruft. Der Gerichtsdiener befiehlt den Zuschauern und den Angeklagten zu Beginn und gegen Ende der Verhandlung sich für den ehrenwerten, von Q dargestellten, Richter zu erheben. Auch fordert er den Angeklagten Picard auf, die Anklagepunkte vorzulesen und überreicht ihm dazu ein PADD. Er reagiert pikiert, als Picard, der keine gegen ihn und seine Crew gerichteten Anklagepunkte erkennen kann, dies ablehnt. (TNG: Der Mächtige)

Der chinesische Gerichtsdiener wurde von Cary-Hiroyuki Tagawa gespielt und von Achim Schülke (CIC-Video) sowie Martin Kessler (TV-Version) synchronisiert.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-NC , sofern nicht anders angegeben.