FANDOM


Sternenflottenoffizierin Sicherheit USS Enterprise-D 2364

Eine Sternenflottenoffizierin (2364)

Dieser Sternenflottenoffizierin dient im Jahr 2364 an Bord der USS Enterprise (NCC-1701-D) unter dem Kommando von Captain Jean-Luc Picard.

Sie arbeitet auf der Brücke des Schiffes an einer der hinteren Stationen als plötzlich das übernatürliche Wesen Q in Gestalt eines Richters der Postatomaren Schreckenszeit auf dem Hauptbildschirm erscheint und Captain Picard an sein Ultimatum erinnert. (TNG: Der Mächtige)

Wenig später ist sie zugegen, als Wesley Crusher erstmals die Brücke des Schiffes betreten und sich in den Sessel des Captains setzen darf. Als man kurz darauf auf ein fremdartiges Schiff trifft und ein Außenteam an Bord gebeamt wird, übernimmt sie in Vertretung von Tasha Yar die taktische Station. Als Q erneut – dieses Mal jedoch in Uniform eines Sternenflottenoffiziers – auf der Brücke erscheint, wollen sie und ein Kollege eingreifen. Sie werden jedoch von Picard zurückgehalten. Stattdessen erleben sie mit, wie das fremde Schiff seine wahre Form annimmt, seinen auf dem Planeten gefangen gehaltenen Artgenossen befreit und beide in Freiheit davonfliegen. (TNG: Mission Farpoint)

In der Pilotfolge wechselt Duchow in manchen Einstellungen produktionstechnisch bedingt plötzlich ihre Frisur. Während ihrer Arbeit an einer der hinteren Konsolen trägt sie es stets zu einem Pferdeschwanz gebunden. An der taktischen Station stehend trägt sie es offen.

Hintergrundinformationen

Auftritte

Schauspieler und Synchronsprecher

Diese Sternenflottenoffizierin wurde von Susan Duchow gespielt, die als Statistin in den Credits keine Erwähnung fand.

Dieser Artikel wurde als be­son­ders aus­bau­fähig ge­kenn­zeich­net. Solltest du über weitere Fak­ten und In­for­mat­ion­en zum Thema verfügen, zögere nicht, diese beizutragen und bearbeite ihn!
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-NC , sofern nicht anders angegeben.