FANDOM


Sternenflottenoffizier Technik 3 USS Enterprise-D 2364 Sternzeit 41153

Ein Sternenflottenoffizier (2364)

Dieser Sternenflottenoffizier dient im Jahr 2364 an Bord der USS Enterprise (NCC-1701-D) unter dem Kommando von Captain Jean-Luc Picard.

Als sich die USS Enterprise-D auf dem Weg zur Farpoint-Station befindet und Captain Picard die Zeit für einen Kontrollgang durch das Schiff nutzt, arbeitet der Offizier im Hauptmaschinenraum am Warpreaktor. Als sich die USS Enterprise-D wenig später auf die Flucht vor dem übernatürlichen Wesen Q vorbereitet, ist er dort immer noch tätig und gleicht Daten mit seinem PADD ab. Als sich die Enterprise im Orbit der Farpoint-Station befindet, nutzt er die Gelegenheit eines Kurztrips auf den Planeten und schlendert über den Marktplatz der Station. (TNG: Der Mächtige)

Seine und die Anwesenheit einiger weiterer sich eigentlich noch im All befindlicher Crewmitglieder der Enterprise auf Farpoint-Station zu diesem Zeitpunkt ist offensichtlich einem Produktionsfehler geschuldet. William T. Riker wird in dieser Szene von Lieutenant Geordi La Forge über das Eintreffen der Enterprise unterrichtet. Er erklärt ausdrücklich, dass es sich dabei nur um die Antriebssektion des Schiffes handelt. Zu diesem Zeitpunkt kann dieser Offizier - der sich höchstwahrscheinlich noch in der Untertassensektion der Enterprise aufhalten müsste - also eigentlich nicht auf Farpoint-Station sein.

Als Commander Riker mit einem Außenteam auf die Farpoint-Station zurückkehrt, befindet sich der Offizier immer noch auf dem Marktplatz. (TNG: Mission Farpoint)

Von wem dieser Sternenflottenoffizier gespielt wurde, ist nicht bekannt.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-NC , sofern nicht anders angegeben.