FANDOM


Zivilistin blaues Kleid 2 USS Enterprise-D 2364 Sternzeit 41153

Eine Zivilistin (2364)

Diese Zivilistin wohnt im Jahr 2364 gemeinsam mit ihrer Tochter an Bord der USS Enterprise (NCC-1701-D).

Als sich die Enterprise auf die Trennung der Untertassensektion vorbereitet, werden Mutter und Tochter gemeinsam mit weiteren Besatzungsmitgliedern und Zivilisten durch einen Korridor des Schiffes evakuiert. Nachdem die Krisensituation ausgestanden scheint und sich die Enterprise im Orbit der Farpoint-Station befindet, nutzt sie - nunmehr umgezogen, jedoch immer noch in blau gekleidet - die Gelegenheit eines Kurztrips auf den Planeten und schlendert gemeinsam einem Sternenflottenoffizier über den Marktplatz der Station. (TNG: Der Mächtige)

Kurz bevor Commander Riker zum ersten Mal eines der Holodecks des Schiffes betritt, gehen Mutter und Tochter gerade in der Nähe durch einen Korridor. Als Captain Picard wenig später zufällig am Holodeck vorbeikommt und sich dieses unvermittelt öffnet, laufen Mutter und Tochter gerade in der Nähe durch einen Korridor. Wenig später kehrt die Mutter wieder allein zurück auf den Marktplatz von Farpoint-Station. (TNG: Mission Farpoint)

Von wem diese Zivilistin gespielt wurde, ist nicht bekannt.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-NC , sofern nicht anders angegeben.