FANDOM


Fähnrich Conn 2369

Ein Fähnrich (2369)

Diese Sternenflottenoffizierin im Rang eines Fähnrichs dient von 2368 bis 2369 an Bord der USS Enterprise-D unter dem Kommando von Captain Jean-Luc Picard. Sie gehört der Abteilung Kommando/Navigation an. (TNG: Mission ohne Gedächtnis, Das fehlende Fragment)

Dienst an Bord der Enterprise-D Bearbeiten

2368 Bearbeiten

Sie befindet sich im Zehn Vorne als ihr Gedächtnis – und das von jedem anderen an Bord – von den Satarranern vorübergehend gelöscht wird. Als wenig später Commander Riker und Fähnrich Ro Laren das Zehn Vorne betreten, unterhält sie sich gerade mit drei weiteren Personen, die dasselbe Schicksal ereilt hat. Nachdem die Crew ihr Gedächtnis zurückerlangt hat, schlendert sie in aller Ruhe durch Zehn Vorne. (Mission ohne Gedächtnis)

Auf dem Weg ins Zehn Vorne geht sie an Deanna Troi und Clara Sutter vorbei, die diesen Ort gerade verlassen haben. (TNG: Die imaginäre Freundin)

Sie ist bei der Gedenkfeier von Ro Laren und Geordi La Forge im Zehn Vorne zugegen und erfreut sich an der dort gebotenen Musik. Wie alle anderen wird sie von Ros und La Forges plötzlichem Erscheinen im Zehn Vorne überrascht. Sie freut sich darüber, dass beide noch am Leben sind. (TNG: So nah und doch so fern)

Als die Enterprise gegen Ende des Jahres den Orbit des Planeten Devidia II erreicht, arbeitet sie an einer der Konsolen im hinteren Bereich der Brücke. Sie zeigt sich ein wenig erstaunt darüber, dass Picard sich damit einverstanden erklärt, Data auf den Planeten hinunterbeamen zu lassen. (TNG: Gefahr aus dem 19. Jahrhundert, Teil I)

2369 Bearbeiten

Sie arbeitet an einer der Konsolen im hinteren Bereich der Brücke, als man der USS Yosemite zu Hilfe kommt. (TNG: Todesangst beim Beamen)

Sie unterhält sich angeregt mit Data im Zehn Vorne an der Bartheke, als die unter dem Einfluss des lumerianischen Botschafters Ves Alkar stehende Deanna Troi den Raum betritt und durch ihr ungewöhnliches Outfit und Verhalten alle Blicke auf sich zieht. (TNG: Der unmoralische Friedens­vermittler)

Als man auf eine Dyson-Sphäre stößt und das Wrack der USS Jenolan findet, arbeitet sie an einer der Konsolen im hinteren Bereich der Brücke. (TNG: Besuch von der alten Enterprise)

Sie arbeitet an der Conn, als der durch einen Transporterunfall in ein Kind zurückverwandelte Captain Picard die Brücke betritt und Befehle erteilt. Sie zeigt sich, wie auch alle anderen Brückenoffiziere, im ersten Moment verunsichert und mustert den Jungen in Uniform erstaunt. Nachdem Picard jedoch versichert, dass es sich nur um ein vorübergehendes Problem handelt, nimmt sie seinen Befehl – mit Warp 8 Kurs auf Ligos zu setzen, sobald Commander Data die Trümmerteile des Shuttles an Bord gebracht hat – routiniert entgegen. Als wenig später eine Gruppe von Ferengi das Schiff entert und bewaffnete Ferengi auf der Brücke materialisieren und um sich schießen, bleibt sie zunächst an der Conn sitzen. Nach der Übernahme des Schiffes gehört sie zu den Brückenoffizieren, die als Geiseln auf der Brücke festgehalten werden. (TNG: Erwachsene Kinder)

Sie geht am Quartier des Captains vorbei, als Dr. Crusher gerade im Begriff ist, dieses zu betreten. (TNG: Eine Handvoll Datas)

Sie arbeitet an einer der Stationen im hinteren Bereich der Brücke, während die Enterprise sich im Orbit um Tyrus VIIa befindet. (TNG: Datas Hypothese)

Als Captain Picard von Celtris III an Bord zurückkehrt und das Kommando über die Enterprise von Captain Edward Jellico zurückerhält, arbeitet sie an einer der Stationen im hinteren Bereich der Brücke. (TNG: Geheime Mission auf Celtris Drei, Teil II)

Während Professor James Moriarty die Enterprise zum zweiten Mal nach 2365 kontrolliert, arbeitet sie an ihrer Station im hinteren Bereich der Brücke. (TNG: Das Schiff in der Flasche]

Sie arbeitet an ihrer Station im hinteren Bereich der Brücke, als Captain Picard Gouverneur Torak kontaktiert und herauszufinden versucht, was mit Lieutenant Aquiel Uhnari und Lieutenant Keith Rocha auf der Relaisstation 47 geschehen ist. (TNG: Aquiel)

In einer von Q erschaffenen alternativen Zeitlinie arbeitet sie an Bord der von Captain Thomas Halloway geführten Enterprise an ihrer Station im hinteren Bereich der Brücke. (TNG: Willkommen im Leben nach dem Tode)

Während Worf auf Carraya IV nach seinem Vater sucht, arbeitet sie an ihrer Station im hinteren Bereich der Brücke. (TNG: Der Moment der Erkenntnis, Teil II)

Sie befindet sich im Zehn Vorne und schaut interessiert auf, als der Klingone Nu'Daq den Raum betritt. Sie geht zur Bartheke, gesellt sich zu ihren Kollegen und spricht ein paar Worte mit dem Barkeeper, während Nu'Daq mit Commander Data eine Unterhaltung beginnt. (TNG: Das fehlende Fragment)

Hintergrundinformationen Bearbeiten

Auftritte Bearbeiten

Schauspieler und Synchronsprecher Bearbeiten

Dieser Fähnrich wurde von Christie Haydon gespielt. Sie erhielt für ihre Auftritte keine Erwähnung in den Credits.

Auch wenn man sie während ihrer Szenen im Zehn Vorne meist mit jemandem sprechen sah, so war ihr doch keine einzige Zeile Text vergönnt.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-NC , sofern nicht anders angegeben.