FANDOM


Besatzungsmitglied auf der Brücke der Voyager 2372

Ein Besatzungsmitglied auf der Brücke

Dieses Besatzungsmitglied der USS Voyager arbeitet 2372 auf der Brücke als Quinn sich und Captain Kathryn Janeway auf dorthin teleportiert. (VOY: Todes­sehnsucht)

Als Captain Kathryn Janeway und Chakotay auf einem Planeten zurückgelassen werden müssen und der Captain sich in einer Ansprache von der Besatzung verabschiedet, ist sie auf der Brücke und hört dort die Rede. Sie ist auch anwesend, als Tuvok der Besatzung mitteilt, dass er doch Kontakt mit den Vidiianern aufnehmen wird, um ein Heilmittel zu erlangen.(VOY: Entscheidungen)

Als die Voyager 2373 eine Supernova beobachtet, arbeitet sie auf der Brücke und applaudiert mit den anderen Offizieren, als der Stern zur Supernova wird. Bei einer weiteren Supernova, wird sie leicht verletzt. (VOY: Die "Q"-Krise)

Eine holografische Projektion ihrer selbst ist Teil des Holoprogramms Rebellion Alpha. Das Hologramm wird bei der Meuterei in den Frachtraum gebracht und hört dort eine Ansprache von Chakotay. (VOY: Rebellion Alpha)

Wenig später wird das Schiff von Makroviren befallen. Sie wird im Kasino angegriffen und bleibt dort bewusstlos liegen. (VOY: Makrokosmos)

Von wem dieses Besatzungsmitglied gespielt wurde ist unbekannt.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-NC , sofern nicht anders angegeben.