Ein enaranisches Kind

Diesem enaranische Kind wird von Jora Mirell erzählt, dass die rückständigen Enaraner weggezogen sind und anschließend starben, da sie nicht ausreichend für sich selbst sorgen konnten. Daraus sollten sie lernen, nie widerspenstig oder rückständig zu werden. Die Kinder bekunden daraufhin, in Zukunft immer daran denken zu wollen. (VOY: Das Erinnern)

Diese Enaranerin wurde von Tina Reddington gespielt.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-NC, sofern nicht anders angegeben.