FANDOM


Tödlich verletzter Fähnrich Prometheus 2374

Der tödlich verletzte Fähnrich.

Dieser Fähnrich gehört im Jahr 2374 zu den wenigen Besatzungsmitgliedern der Prometheus, die sich beim Jungfernflug des Schiffes an Bord befinden. Als eine Gruppe von Romulanern das Schiff kapert, wird er in der Krankenstation tödlich verletzt. Dem von der USS Voyager transferierten Doktor gelingt es, den Fähnrich durch ein Hypospray kurzzeitig wieder zu Bewusstsein zu bringen. Durch ihn erfährt er, dass das Schiff von Romulanern übernommen worden ist. Kurz darauf stirbt der Offizier an seinen schweren Phaser-Verbrennungen. (VOY: Flaschenpost)

Dieser Fähnrich wurde von Tony Sears gespielt und von Hans Hohlbein synchronisiert.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-NC , sofern nicht anders angegeben.