FANDOM


Sternenflottenoffizier Kommando Navigation 2 USS Voyager 2376

Ein Sternenflottenoffizier im Kasino (2376)

Dieser Mensch dient im 24. Jahrhundert in der Sternenflotte und strandet 2371 mit der USS Voyager im Delta-Quadranten.

2376 besucht er das Kasino, als Tuvok die Auswirkungen der Raumkrankheit bemerkt. (VOY: Fair Haven)

In seiner Freizeit spielt er in der Band Harry Kim und die Kimtones am Schlagzeug mit. Die Band gibt auch ein Konzert für die Qomar. Jedoch sind diese nur an der Darbietung des Doktors interessiert, weshalb dieser dann zur Musik der Band singt. (VOY: Der Virtuose)

Er besucht auch die Erste jährliche Voyager-Wissenschaftsausstellung. (VOY: Icheb)

Wenig später ist er auf der Brücke anwesend, als Chakotay eine Kursänderung befiehlt, um einen Klasse-T-Cluster zu untersuchen. (VOY: Der gute Hirte)

2377 ist er im Kasino anwesend, als das Hologramm von Reginald Barclay Captain Kathryn Janeway imitiert. (VOY: Eingeschleust)

Als die Voyager von den Lokirrim angegriffen wird, arbeitet er auf der Brücke. (VOY: Körper und Seele)

Dort arbeitet er auch, als Q (Sohn) auf dem Schiff erscheint und seine Späße macht. (VOY: Q2)

Später begegnet er dem Doktor und Tom Paris, die sich lautstark auf einem Gang des Schiffes über den Holoroman Photonen brauchen Freiheit streiten. (VOY: Die Veröffentlichung)

2378 nimmt er an der Feier des 315. Jahrestags des Ersten Kontakts der Menschen mit den Vulkaniern im Kasino teil. Später begegnet er Neelix und Captain Janeway in einem Gang des Schiffes. (VOY: Eine Heimstätte)

Bald darauf besucht er das Kasino und unterhält sich mit einem Besatzungsmitglied am Nachbartisch, während Tuvok und Icheb Kal-toh spielen. (VOY: Endspiel, Teil I)

Von wem dieser Sternenflottenoffizier gespielt wurde, ist nicht bekannt.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-NC , sofern nicht anders angegeben.